Mach mehr aus deinen Fotos - Lightroom und Photoshop richtig einsetzen

Kristof / Fernweh Festival  

Rathausplatz
91052 Erlangen

Tickets from €50.00

Event organiser: Fernweh Festival - Dr. Heiko Beyer, Holger Fink & Joachim Gotschy GbR, Richterstr. 54, 91052 Erlangen, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €50.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Die Ermäßigung gilt für Schüler & Studenten, Inhaber eines VGN Verbundpasses, sowie Inhaber eines Erlangen Passes (Nachweis wird am Einlass kontrolliert).

Bei Personen, die auf eine Begleitperson angewiesen sind, ist der Eintritt für die Begleitperson frei.("B" im Behindertenausweis) Buchungen für Rollstuhlfahrer bitte ganz links oder ganz rechts Außen durchführen, da ein Stuhl entnommen werden muss! Buchungen für Rollstuhlfahrer am Mittelgang sind auf Grund der Fluchtwege nicht zulässig. Die Freikarte kann nur an stationären Vorverkaufsstellen gebucht werden und erfordert die Vorlage des Behindertenausweises. Dieser wird am Einlass erneut kontrolliert.

Im Redoutensaal, besteht in der Kategorie 3 deutlich eingeschränkte Sicht auf Grund von Säulen oder Lampen!
Kinder unter 4 Jahren: Eintritt frei.
print@home after payment
Mail

Event info

In Zeiten der digitalen Fotografie und immer erschwinglicheren Kameras wird es uns immer einfacher gemacht, Bilder zu erstellen. Diese Geräte sind mittlerweile theoretisch in der Lage, unglaubliche und in dieser Perfektion noch nie gesehene Fotografien zu erzeugen. Theoretisch...

Denn leider sind die Resultate trotz aller Technik oft nicht so ganz befriedigend. Warum? Es fehlen noch ein paar einfache Schritte, um in der Nachbearbeitung die bereits im Foto enthaltenen Information “herauszukitzeln”.

Farbe, Kontrast, Schärfe usw sind hierbei die einfachsten Komponenten. Mit einfachen Kniffen in den Programmen "Lightroom" und/oder "Photoshop" lässt sich im Nachhinein fast immer noch der Wow-Effekt in Eure Aufnahmen zaubern.

Umfangreiche Vorkenntnisse sind dafür nicht nötig und das Vorher/Nachher wird Euch trotzdem staunen lassen!

Die Bearbeitungsprogramme sind mittlerweile zu richtigen Alleskönnern geworden, und in diesem Seminar werdet Ihr lernen, wie Ihr sie gezielt einsetzt, um zu noch besseren Ergebnissen zu gelangen. Schnell, einfach und effektiv.

Ihr werdet verblüfft sein, welche Schätze sich noch auf Eurer Festplatte verbergen!

Inhalt:

Kreative und effektive RAW-Entwicklung
Einfache Composings
Retusche
Bearbeitungsworkflows
Stapelverarbeitung
Farbmanipulation
der “wow-Effekt” für deine Fotos
Persönliche Worte von Kristof:

" 'Kein Bild ist es wert weggeschmissen zu werden' hat sich mittlerweile schon fast ein wenig zu meinem Leitsatz entwickelt. Klar ist das überspitzt dargestellt, jedoch werdet Ihr staunen, was für Kunstwerke sich noch aus Bildern zaubern lassen, die andere in die Tonne getreten hätten. In den Fotos (egal ob Spiegelreflex, Smartphone oder sogar Drohne) steckt so viel Bildinformation, die doch nur darauf wartet herausgeholt und ausgearbeitet zu werden! Die bereits verloren geglaubte Arbeit dann in neuem Glanz erstrahlen zu sehen ist nicht nur unglaublich befriedigend, sondern macht auch total viel Spaß!!"

Über Kristof Göttlling:

Kristof ist Coach für Bildbearbeitung und Fotografie.

Seine Mission: Anderen helfen, einfach und mit geringem Aufwand bessere Fotos zu erstellen. Durch Workshops, Coachings, Vorträge und Videotutorials gibt er sein Wissen bereits seit einigen Jahren an viele Hundert Menschen jährlich weiter. Unter anderem hat er schon Vorträge für Adobe gehalten, ist offizieller Nikon-Fotograf, Autor bei verschiedenen Fachzeitschriften, hat etlich eigene Produkte auf dem Markt gebracht und bereits Videotrainings für die Lernplattform Video2Brain produziert. Seine Kurse sind fast immer in kürzester Zeit ausgebucht und erfreuen sich großer Beliebtheit.

Kristofs Hingabe zu Photoshop, Lightroom und der Fotografie hatte seinen Ursprung durch seine zweite große Leidenschaft: Reisen. Mit seinen 31 Jahren war er bereits in über 40 Ländern unterwegs und jedes Jahr kommen weitere dazu. Als Ausbilder bei selbst veranstalteten Fotoreisen gibt er mehrfach im Jahr sein Wissen und seine Erfahrung an viele Teilnehmer weiter und steht so für Ausbildung, Erlebnis und jede Menge Spaß!

Location

Heinrich-Lades-Halle
Rathausplatz
91052 Erlangen
Germany
Plan route
Image of the venue

Flexibilität, Modernität und Funktionalität garantieren das perfekte Ambiente für jede Veranstaltung. Die hochmoderne Heinrich-Lades-Halle gehört zu den bedeutendsten Kongresszentren Nordbayerns. Des Weiteren bietet die Halle Platz für Konzerte und Unterhaltungsprogramme. Künstler wie Urban Priol lassen es sich nicht nehmen hier aufzutreten.

1971 wurde der Bau der Heinrich-Lades-Halle fertiggestellt. Seitdem war sie Schauplatz zahlreicher Konzerte, Bälle und Messen. Und das kommt nicht von ungefähr. Zwei Säle, zwei Foyers und acht Tagungsräume laden zu großen Top-Events ein. Der „Große Saal“ stellt mit einer 200 Quadratmeter großen Bühne genügend Raum für Orchester und Chöre zur Verfügung. Außerdem verfügt er über eine hervorragende Akustik. Der „Kleine Saal“ ist besonders für Tagungen und kleiner Konzerte interessant. Die beiden Foyers runden das Raumangebot ab. Hier können z.B. Messen veranstaltet werden. Die räumliche Flexibilität ist die Basis des überregionalen Interesses an dieser Location. Passen Sie die Räumlichkeiten an Ihre Veranstaltung an, oder erleben Sie Theateraufführungen oder Kongresse im perfekten Rahmen.

Die Heinrich-Lades-Halle in Erlangen ist mehr als nur Veranstaltungsort. Sie ist Ort der Begegnung, höchster technischer Raffinesse und hochwertigem Service.