Lydie Auvray Solo - " Solo Tour - Live 2018 "

Triangelstr. 19
34466 Wolfhagen

Tickets ab 25,20 €

Veranstalter: Magistrat Stadt Wolfhagen, Burgstraße 33 - 35, 34466 Wolfhagen, Deutschland

Anzahl wählen

Tickets

Normalpreis

je 25,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Begleitpersonen von Rollstuhlfahrern bzw. Schwerbehinderten mit einem B-Ausweis haben freien Eintritt. Diese Karten sind ausschließlich direkt über das Kulturbüro zu bestellen - unter Tel. 05692/9960096 oder per Mail unter manuela.matthaei@wolfhagen.de
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Lydie Auvray ist die Grande Dame des Akkordeons. Jeder Ton kommt einer Liebeserklärung an ihr Instrument gleich, bei der die Zuschauer sich mit verzaubern lassen dürfen.

Auvray wird 1956 in der Normandie geboren und lebt seit ihrem Schulabschluss in Deutschland. Ihre Karriere startet noch recht verhalten als Begleiterin von Jürgen Slopianka in einigen Berliner Clubs, aber von da an geht es immer weiter die Karriereleiter hinauf. Im Jahr 2012 bringt sie ihr zwanzigstes Album auf den Markt: „3 Coleurs“. Auvray klingt frisch, vielleicht besonders deshalb, weil sie einen großen Bogen um die Klischees der Akkordeonmusik macht. Die so typische „Dorf-Tanz-Stimmung“ umschifft sie gekonnt und mischt immer wieder traditionelle Elemente des Französischen, Karibischen oder Portugiesischen mit ein. Mit ihrem Akkordeon weint, haucht und lacht sie und ist dabei stets authentisch. Mit den talentierten Musikern ihrer „Lauvrettes“ steht sie seit 1982 auf der Bühne und dennoch sind die Stücke, bei denen sie selbst singt, nur begleitet von ihrem Akkordeon, fast die berührendsten.

Mit erkennbarer Freude huldigt Lydie Auvray dem Walzer, Tango, der Musette und den karibischen Rhythmen. Elke Heidenreich, eine bekennende Auvray-Anhängerin sagt: „Immer wieder sitze ich da und staune, was sie alles kann, wie sie Herzen brechen und wieder reparieren kann mit ihrer Musik“.

Ort der Veranstaltung

Kulturladen Wolfhagen
Triangelstraße 19
34466 Wolfhagen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Frisch, innovativ und vielfältig: Mit dem Kulturladen ist in Wolfhagen ein neues Kultur- und Veranstaltungszentrum entstanden, das die Menschen der Stadt und der Region mit einem vollgepackten und abwechslungsreichen Programm überzeugt. Schon jetzt ist der Kulturladen mehr als ein Geheimtipp.

Lange Zeit plante das Kulturbüro der Stadt eine eigene Location zu betreiben, um eine Plattform für Nachwuchstalente, aber auch für namhafte Künstler und Formationen zu schaffen und so die kulturelle Landschaft Wolfhagens zu bereichern. 2012 war es dann soweit und der Kulturladen wurde mit einem Konzert der A-Capella-Gruppe „Echte Kerle“ eröffnet. Schnell hat sich herumgesprochen, dass hier ausgezeichnete Unterhaltung geboten wird und so strömen immer mehr Besucher zu den Veranstaltungen. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass sich hier einige der besten Comedians und Kabarettisten Deutschlands regelmäßig die Klinke in die Hand drücken, wie beispielsweise Rüdiger Hoffmann, Ingo Oschmann oder Carolin Kebekus. Doch auch namhafte Musikinterpreten wie Nena oder Milow sorgen immer wieder für absolute Höhepunkte.

Erleben Sie das Beste vom Besten in gemütlicher Atmosphäre. Etwa 190 Personen haben jeden Abend das Privileg hockkarätiges Show-Programm genießen zu dürfen. Sichern Sie sich unbedingt eine Karte für eine der vielen Events im Kulturladen Wolfhagen!