Lyambiko - "Love Letters" - CD-Präsentation

Kybergstr. 2
82041 Oberhaching

Tickets ab 20,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturamt Oberhaching, Alpenstr. 11, 82041 Oberhaching, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Seit Jahren zählt die warme, packende Stimme von Lyambiko und der grooven-de Sound ihrer Band zum Besten und Erfolgreichsten in Sachen Jazz aus Deutschland. Das wird nicht nur hierzulande so gesehen: Ein Konzert mit ihrem Trio in den USA zählte der Boston Globe zu den zehn besten Live-Ereignissen des Jahres 2003 - neben Dave Brubeck und Wayne Shorter.
Seit 2001 bewegt sich die in Thüringen geborene und in Berlin lebende Lyambiko mit ihrer Band sehr erfolgreich mit Jazz Standards und Eigenkompositionen zwischen Latin, Soul Jazz und Swing. Gleich zweimal wurde sie vom Deutschen Phonoverband mit dem Jazz Award ausgezeichnet, 2011 erhielt sie den Echo Jazz als "Sängerin des Jahres". "Bei dieser Sängerin sitzt nahezu mit Perfektion jeder Ton an der richtigen Stelle und sie scheint eine innere Uhr für Timing und Phrasierungen zu haben." (Jazzzeitung) "Elegant, cool, sinnlich, knisternd, betörend, geheimnisvoll, zart, zupackend, und all das in perfekter Intonation" (Bad. Zeitung) - "den Jazz-Göttinnen ganz nah" (SZ): "Sie besitzt die Dramatik einer Billie Holiday, die Erotik einer Julie London und die Schärfe einer Nina Simone." (Boston Globe)
Lyambikos Projekt "Love Letters" entstand nach einem Zufallsfund: In einer verstaub-ten Schachtel auf dem Dachboden fand sie ein Bündel Liebesbriefe, die sich vor langer Zeit ein Paar geschrieben hatte. "Das war, als würde man einen Roman lesen", schwärmt Lyambiko. Mit bekannten Jazz Standards taucht sie ein in diese lange vergangene Liebesgeschichte und verwebt sie durch Eigenkompositionen, die eigens für das Projekt geschrieben wurden, mit der Gegenwart. So geht Lyambiko auf eine poetische Zeitreise, bei der sie mit Martin Auer (tr), Marque Lowenthal (p) und Robin Draganic (b) die perfekten Begleiter hat: "Das Trio zelebriert den Jazz!" (Kulturnews.de)

Ort der Veranstaltung

Bürgersaal beim Forstner
Kybergstraße 2
82041 Oberhaching
Deutschland
Route planen

Der Bürgersaal beim Forstner in Oberhaching steht für Vielfältigkeit und Freundlichkeit. Die Räumlichkeiten werden für private sowie für öffentliche Veranstaltungen, für Konzerte, Theateraufführungen, Shows, Konferenzen oder Bankette genutzt. Für jeden Anlass wird der Saal individuell gestaltet und überzeugt mit freundlichem und stilvollem Ambiente.

Besonders gelungen ist die wunderschöne Holzdeckenkonstruktion im Bürgersaal beim Forstner, welche für eine hervorragende Akustik sorgt. Die fest installierte Ton-, Licht- und Bühnentechnik sowie die vielfältigen Bestuhlungsmöglichkeiten ermöglichen diverse Veranstaltungsformate. Der Gemeindesaal hat schon allerhand Künstler begrüßen dürfen. Größen wie Ottfried Fischer und Django Asül sorgten für eine Menge Spaß und Muskelkater vor Lachen, Bands wie die Bananafishbones rockten die Bühne und heizten den Oberhachingern ordentlich ein.

Der Bürgersaal beim Forstner liegt im Zentrum von Oberhaching im Süden Münchens. Die angrenzende Gastronomie lädt dazu ein, den Abend nach gelungenem Fest im Saal ausklingen zu lassen. Von außerhalb erreicht man den Bürgersaal am bequemsten mit dem Auto, Parkplätze sind zahlreich in unmittelbarer Nähe vorhanden.