Luther 2017

Herwigweg Deutschland-34466 Wolfhagen-Niederelsungen

Tickets ab 12,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Waldbühne Niederelsungen, Kirchweg 10, 34466 Wolfhagen-Niederelsungen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Am 31. Oktober 2017 jährt sich Luthers Thesenanschlag zum 500. Mal.
Dieses Jahr wird geprägt von der Reformation und deren Einfluss auf alle Lebensbereiche. Auch auf den Bereich der Kultur. Wir haben uns entschlossen, in diesem besonderen Jahr ein ebenso besonderes Theaterstück auf die Waldbühne zu bringen.
Unser Stück zeichnet ein Bild des 16. Jahrhunderts mit seinen Höhen und Tiefen.
Sie werden den Menschen Martin Luther kennen und hoffentlich mögen lernen.
Wenigen Menschen in der Geschichte werden so viele Legenden angedichtet, wie „dem großen Reformator“.
Wenige Themen in den Medien genießen in diesem Jahr ein größeres Interesse als Martin Luther und alle mit ihm verbundenen Umstände.
Bei uns erwartet Sie keine geschichtliche Lehrstunde über Luther und die Entstehung der Reformation, wir lassen die Legenden leben! Sie erleben die spannende Geschichte eines außergewöhnlichen Mannes und seiner Zeit.
Begeben Sie sich mit uns zusammen auf eine Reise zu den Wurzeln des evangelischen Glaubens.

Ort der Veranstaltung

Waldbühne Niederelsungen
Herwigweg
34466 Wolfhagen-Niederelsungen
Deutschland
Route planen

Als eines der größten Amateur-Freilichttheater Deutschlands lockt die Waldbühne Niederelsungen mit einem facettenreichen Spielplan tausende begeisterte Besucher der ganzen Kasseler Region zu sich. Seit mehr als fünfzig Jahren besteht der Verein um die Waldbühne schon und mit mehr als 400 Mitgliedern ist ein Ende noch lange nicht in Sicht.

Die Gründung der Waldbühne geht in die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg zurück, wo die Stimmung im Dorf unter vielen neuen Bewohnern, darunter auch zahlreiche Flüchtlinge, gelitten hatte. Um dieser Situation Abhilfe zu schaffen, rief der Lehrer Erich Oberlist die Bevölkerung zusammen, um gemeinsam Theater zu spielen. Alle machten begeistert mit und brachten 1949 nach zahlreichen Bemühungen und Proben das erste Stück auf die Bühne im Wald. In Gedenken an den Gründer ihrer Waldbühne, heißt der Verein auch heute noch Spielgemeinschaft Waldbühne Erich Oberlist e.V.

Insgesamt drei Gebäude begrenzen die Bühne: Tellhaus und Schloss flankieren den Bühnenplatz an den Seiten, die einzigartige Akustikkuppel nach hinten. Je nach Stück, sei es das Musical Les Misérables oder das Theater Sommernachtstraum, verwandelt sich der Schauplatz, wird umgestaltet und dekoriert. Seien Sie dabei, wenn bis zu 1.300 Besucher erleben, wie sich auf der Waldbühne Niederelsungen der Vorhang hebt.