Lust auf Meer

Armin Fischer (Klavierkabarett)  

Hauptstr. 52
79664 Wehr

Tickets ab 15,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadtverwaltung Wehr, Hauptstraße 14, 79664 Wehr, Deutschland

Anzahl wählen

Normalpreis

je 15,00 €

Ermäßigung

je 13,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung für Schüler, Studenten, Gäste mit Behindertenausweis sowie Inhaber der BZ-Card
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

In seinem aktuellen Programm "Lust auf Meer" präsentiert der begnadete Klavierkabarettist Armin Fischer das Boom-Thema "Kreuzfahrt" aus der Sicht des Barpianisten. Mit trockenem Witz, virtuosem Klavierspiel und überraschendem Körpereinsatz karikiert Armin Fischer als sturmerprobter Bord-Entertainer die musikalischen Motive einer Traumreise. Auf der Klaviatur inszentiert er gefährlich gute Fusionen aus spontaner Improvisation und musikalischer Parodie, die das Publikum betören und mitreißen.

Ort der Veranstaltung

Storchehus Wehr
Hauptstraße 52
79664 Wehr
Deutschland
Route planen

Das Storchehus in Wehr ist architektonisch wie geschichtlich ein absolutes Schmuckstück. Zusätzlich zu seiner historischen Bedeutung ist das Haus am Storchenplatz auch kulturell bedeutsam für die Stadt Wehr und beherbergt zudem noch ein hervorragendes griechisches Restaurant.

Erbaut wurde das Storchehus im 16. Jahrhundert. Seinen Namen erhielt es, weil früher oft Störche vor dem spätgotischen Staffelgiebel nisteten. Auch der sich vor dem Gebäude erstreckende Storchenplatz wurde nach ihnen benannt. Ihn ziert die Statue „Viola 90“, die zu Ehren Anne Sophie Mutters, der wohl bekanntesten Bürgerin Wehrs, errichtet wurde.

Innerhalb des Storchehus findet man ein griechisches Lokal, in dem landestypische Spezialitäten in griechischer Atmosphäre gereicht werden. Die Galerie im Obergeschoss erfreut neben dem Gaumen auch noch Kunstfreunde: Neben Feiern zu familiären Anlässen finden hier auch Vernissagen, Kleinkunstabende oder anderweitige Kulturveranstaltungen statt.