Lukas Diestel & Jonathan Löffelbein - Worst of Chefkoch

Hermann - Kleinewächter - Straße 4
33602 Bielefeld

Tickets ab 18,00 €

Veranstalter: Zukunftsmusik / Remmert, Vorberg, Schlukat GbR, Dielinger Strasse 13 - 14, 49074 Osnabrück, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 18,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Menschen mit Behinderung (mit Kennzeichen „B“ im Ausweis)
+ Begleitperson nur über Zukunftsmusik buchbar.

Zukunftsmusik | Kartenwerk
Remmert, Schlukat, Vorberg GbR
Dielinger Straße 13-14
49074 Osnabrück

T: 0541-7607780
F: 0541-7607781
E: info@zukunfts-musik.de
H: www.kartenwerk.net
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Lukas Diestel & Jonathan Löffelbein
WORST OF CHEFKOCH


"Es war ein Abend für humorvolle, aber auch nachdenkliche Schleckermäulchen", schrieb die Rheinische Post nach der Premiere der Worst of Chefkoch-Leseshow in Düsseldorf. Lukas Diestel und Jonathan Löffelbein, die Macher von "Worst of Chefkoch", dem Foodblog des Jahres 2017, wagen den Schritt in die Offline-Welt. Neben einigen der skurrilen Rezepte des Blogs, die live zubereitet und verköstigt werden, haben sie dabei auch andere eigene Texte im Gepäck. Teils humorvoll, teils nachdenklich, mit typischen Worst of Chefkoch-Kommentaren, ganzen Kochanleitungen, aber auch Texten, die mit dem Blog nichts zu tun haben. Kurzgeschichten, idiotische Gedichte, alles mögliche. In der Kochshow der etwas anderen Art wird gekocht, gelesen und vor allen Dingen gelacht.

"Wenn es der Salzstangenauflauf schafft, dann können wir es alle schaffen."

Ort der Veranstaltung

Tor 6 Theaterhaus
Hermann-Kleinewächter-Straße 4
33602 Bielefeld
Deutschland
Route planen

Das Tor 6 Theaterhaus ist ein charmanter Veranstaltungsort für kulturelle und künstlerische Events und gleichzeitig das Zuhause des Bielefelder Theaterlabors.

Im Jahre 2000 wurde das Theaterhaus vom Team des Theaterlabors aus einer ehemaligen Produktionshalle eines Nähmaschinenherstellers erbaut. Das Theaterlabor ist eine freie Theatergruppe und steht seit 1983 für ausdrucksstarkes, grenzüberschreitendes und experimentelles Theater. Das Theaterhaus besticht durch seine attraktive Lage im Zentrum Bielefelds und kann eine ausgezeichnete Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ausweisen. Das Gebäude umfasst eine Arenabühne (Großer Saal) mit 270 Plätzen, eine Kleinkunstbühne, einen gastronomischen Bereich sowie ein frisch saniertes Foyer, das sich hervorragend für Vorträge, Firmen- oder Privatveranstaltungen eignet. Darüber hinaus verfügt das Tor 6 Theaterhaus über eine moderne Technikausstattung. Anliegend befindet sich ein 400 Quadratmeter großer Parkplatz, dessen Fläche auch für Open-Air Veranstaltungen genutzt werden kann.

Das Tor 6 Theaterhaus ist eine charmante Schatzkammer der freien Theaterszene Bielefelds und bietet ein Programm von großer Bandbreite, angefangen bei zeitgenössischer und experimenteller Kleinkunst über kulturelle Veranstaltungen bis hin zu internationalen Festivals.