Um bestmöglich für Ihre Sicherheit zu sorgen, wurden alle Veranstaltungen unseres Angebots mit den vorgeschriebenen Corona-Schutzmaßnahmen freigegeben. Dazu gehören beispielsweise Lüftungskonzepte oder Abstandsregelungen.

Luis Vicario - Die Neigschmeckte

Osterfeldstr. 12
75172 Pforzheim

Tickets from €18.70 *

Event organiser: Kulturhaus Osterfeld e.V., Osterfeldstraße 12, 75172 Pforzheim, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Ein Erlebnisabend für jede Frau und jeder Mann, die irgendwann sich von einem Ort hingezogen fühlten und doch für immer Fremde blieben. Andrea Speer und Luis Vicario sind zwei Neigschmeckte in Eisingen. Sie sind es sogar sehr gerne, denn Sie lieben beide ihre neue Heimat sehr. Es gibt natürlich immer noch lustige Situationen, die sie als „Neigschmeckte“ erleben und das haben sie in ihren hauptsächlich eigenen Liedern ausgedrückt.

Da gibt es den „Scholwehopferblues“ sowie „Des Lochmännle“. Andrea bekennt sich zum „Hexebäse“ und Luis kann dann nur noch trällern „Mir isch‘s durmlich“.

Ein superlustiger Abend mit Tiefgang. Songs zum Lachen und zum Nachdenken. Andrea ist hauptsächlich als Sängerin in einer Bigband tätig und wer Luis spätestens nicht als Mitglied der „Entstaubten Lieder“ oder als „Pforzemer Seckel“ erlebt hat , wird ihn mit Andrea in ihrem neuen Mundartprogramm erleben, denn sie sind „Die Neigschmeckte“.

Veranstalter:
Kulturhaus Osterfeld

Location

Kulturhaus Osterfeld
Osterfeldstraße 12
75172 Pforzheim
Germany
Plan route

In Pforzheim ist mit dem Kulturhaus Osterfeld ein wichtiges soziokulturelles Zentrum entstanden. Nationale Künstlergrößen wie Matze Knop oder Newcomer wie David Werker nutzen die Bühne. Das Kulturhaus schafft eine Brücke zwischen Generationen und Kulturen.

Anfang des 20. Jahrhunderts wurde das Gebäude, das mittlerweile unter Denkmalschutz steht, erbaut. Nachdem eine Volkhochschule und später ein Lazarett darin Platz fanden, wurde das Haus erst Mitte der 1990er zum Kulturhaus umfunktioniert. Seitdem bietet das Kulturhaus Osterfeld Platz für gefeierte Stars, aber auch für Eigenproduktionen, ein Kursangebot, das von Stepptanz bis zu Selbstverteidigung reicht und Ausstellungen von großen und kleinen Künstlern. Professionelle und Laienkunst gehen hier Hand in Hand. Für den Erfolg dieses Konzept sprechen jährlich mehr als 100.000 Besucher. Das Kulturhaus Osterfeld ist mittlerweile zum größten Kultur- und Kommunikationszentrum der Region geworden. Das fein abgestimmte Programm, die schönen Räumlichkeiten und das bunt gemischte Publikum machen das Kulturhaus zu einem ganz besonderen Ort.

Hier ist für alle etwas dabei. Selten gelingt die Verständigung von Alt und Jung, Kulturkennern und Laien so gut wie in diesem Gebäude. Das Kulturhaus Osterfeld in Pforzheim ist schon längst zu einer der wichtigsten Kulturinstitutionen der Region avanciert.