Loyko - Das russische Gypsy-Starensemble

Lindener Straße 15
38300 Wolfenbüttel

Tickets ab 25,00 €

Veranstalter: Paulis Konzertagentur, Jasperallee 35, 38102 Braunschweig, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 25,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Die VA-Stätte ist leider nicht barrierefrei, daher für Rollstuhlfahrer nicht zugänglich.
Reservierungen sind immer unverbindlich und können im Bedarfsfall gelöscht werden!

Fragen und Infos unter:
0531 - 34 63 72

KEIN UMTAUSCH - KEIN STORNO!
Bei Verlust des Tickets kein Ersatz möglich! Bitte weisen Sie Ihre Kunden darauf hin!
Ausgedruckte Karten gelten als verkauft! Stornos sind ausschließlich bei Absage einer Veranstaltung möglich!
Eine örtliche/räumliche Veranstaltungsverlegung ist KEIN Stornogrund!
Keine Reisekostenerstattung bei Absage oder Verlegung des Konzertes. Der Besucher wird gebeten, sich vor Reiseantritt zu informieren, ob das Konzert wie geplant stattfindet: www.paulis.de
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Was haben so unterschiedliche Musiker wie der altehrwürdige Geigen-Zar Yehudi Menuhin und Rolling Stones-Gitarrist Ronnie Wood und der österreichische Meister-Illusionist André Heller gemein? Sie alle haben schon einmal mit „Loyko“ zusammengearbeitet. Das russische Gypsy-Starensemble, das in seiner gegenwärtigen Aufstellung als Trio sein Publikum mit zwei Violinen, einer Gitarre und großartigem Gesang begeistert.

Die Gruppe rund um ihren Mastermind, Geiger Sergey Erdenko, gründet auf der russischen Tradition der Roma-Musik und deckt ein weites emotionales Spektrum ab: von sehnsüchtiger Melancholie und Sentimentalität bis hin zu feurigstem Virtuosentum.

Videos

Ort der Veranstaltung

KuBa-Kulturhalle/ Forum Kultur e.V.
Lindener Straße 15
38300 Wolfenbüttel
Deutschland
Route planen

Die KuBa-Kulturhalle ist bereits seit Ende des letzten Jahrtausends eine feste Größe in der Wolfenbütteler Kulturlandschaft. Wer ein abwechslungsreiches und vielseitiges Veranstaltungsprogramm sucht, ist hier an der richtigen Adresse.

Seit 1998 besteht die Kulturhalle im Wolfenbütteler Stadtteil Linden und zieht seither zahlreiche Besucher an. Die Veranstalter sind nicht auf ein spezielles Genre festgelegt und bieten von Folk über Rock bis zu Jazz alles an. Neben der Musik finden auch Kabarett, Vorträge und Lesungen an der Zeughausstraße eine Bühne - hier waren bereits Reamonn, Django Asül oder Jule Neigel zu Gast. Aber nicht nur die Größen der Showbühne treten in der KuBa auf, um die Besucher zu begeistern, sondern auch der regionale Bandnachwuchs. Zudem steht die Location für soziales Engagement: Die Betreiber fördern interkulturelle Begegnungen und leisten somit einen wichtigen Beitrag zur Integration und zum Abbau von Vorurteilen.

Die Anfahrt kann mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder individuell erfolgen. Die Haltestelle „Wolfenbüttel Zeughausstraße“ befindet sich nur 50 Meter von der Kulturhalle entfernt und wird von mehreren Buslinien angefahren, unter anderem aus der Richtung des Hauptbahnhofes. Mit dem Auto erreichen Besucher die KuBa-Halle über die B79 und die Lindener Straße. Parkplätze befinden sich direkt vor dem Haus.