Um bestmöglich für Ihre Sicherheit zu sorgen, wurden alle Veranstaltungen unseres Angebots mit den vorgeschriebenen Corona-Schutzmaßnahmen freigegeben. Dazu gehören beispielsweise Lüftungskonzepte oder Abstandsregelungen.

LOVE BITES - Erotische Revue

Hechinger Str. 203
72072 Tübingen

Event organiser: Sudhaus e.V., Hechinger Straße 203, 72072 Tübingen, Deutschland

Tickets

Abgesagt, Nachholtermin in Arbeit!

Event info

Ein opulenter Abend für alle Sinne. Mit frechen und humorvollen Tanz-Einlagen, Performances, Liedern, Live-Musik und Lesungen. Dabei sind Bana Banana aus Andalusien mit ihren heißen Tier-Nummern und das erste Mal in Tübingen der funkelnde Stern am artistischen Himmel des erotischen Burlesque: Rosie Riot

... Lauschen Sie Veronika Otto am Cello und an anderen Instrumenten. Eleonore Hochmuth singt rauchige Chansons über die Wehmut der Liebe und mehr: ein sinnlicher Hörgenuss! Autorinnen des Konkursbuch Verlags, u.a. Jeannette Oertel, lesen von Abgründen und Schönheiten des Liebeslebens, jenseits der Schubladen und quer durch die Sexualitäten, zart und hart, anregend, aufregend, romantisch und brüllend komisch!

Es ist unsere zweite Love Bites nach dem Lockdown, mit einem ganz besonderem Programm. Abstand, gute Lüftung etc. ist garantiert. Wir freuen uns auf Sie!

Auch neu: Diesmal moderiert Eleonore Hochmuth, Verlegerin Claudia Gehrke ist dabei.

„Lang anhaltender Schlussapplaus und vom Lachen gerötete Gesichter.“ (Stuttgarter Zeitung)

"Erotischer Abend voll Witz und Ironie ... Es wurden verborgene Türen der Seele geöffnet.“ (Frankfurter Rundschau)

Location

Sudhaus
Hechinger Str. 203
72072 Tübingen
Germany
Plan route
Image of the venue

Ein wirklich geschichtsträchtiger Ort: Schon seit Beginn des 19. Jahrhunderts gehört das Sudhaus Tübingen zu den bedeutendsten Lokalitäten Tübingens. Und seitdem lockt es mit zahlreichen Veranstaltungen und tollem Ambiente Kultur-Begeisterte aus ganz Deutschland an.

Angefangen hat alles mit einer Bierbrauerei und einer Gaststätte an einer Fernstraße. Ein Ochsenwirt errichtete eine Gastwirtschaft und die Dinge nahmen ihren Lauf. Nach 200 Jahren und wechselnder Nutzung der Räume, ist das Sudhaus heute ein Veranstaltungsort, der neben Theater und Konzerten Platz für wechselnde Kunstaustellungen und Partys bietet – Unterhaltungsmusik, Kleinkunst und Kabarett gehen hier Hand in Hand. Schon 1825 schrieb man über „einen von den am häufigsten besuchten Vergnügungs-Orten der Einwohner von Tübingen“ …und noch heute trifft diese Beurteilung zu.

Das Sudhaus ist mehr als nur eine Brauerei mit Biergarten. Es ist ein Zentrum aller Kulturen und bietet Platz für jedes Kunst-Genre.