Louis Armstrong Show Live mit Ilse and her Satchmos

Girardet Str. 2 - 38 Deu-45131 Essen

Tickets ab 17,50 €

Veranstalter: KATAKOMBEN-THEATER, Girardet Straße 8, 45131 Essen, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitspreis

0. Preisstufe

je 17,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

DO 5. Oktober 2017, 20 Uhr
Louis Armstrong Show Live mit Ilse and her Satchmos
Ein kurzweiliger Abend mit hochkarätigen Musikern und der nimmermüden äußerst vitalen 88-jährigen Professor Dr. Ilse Storb. Die rastlose Brückenbauerin zwischen den Kulturen und Trägerin des Bundesverdienstkreuzes am Bande.
Prof. Dr. Ilse Storb, die einzige Professorin für Jazzforschung in Europa, legendäre Begründerin des Jazzlabors an der Uni Duisburg, Gründerin des Labors für Weltmusik an der Folkwang Musikschule Essen hat noch viele weitere Spitznamen, die ihr in unzähligen Talkshows oder Zeitungsartikeln verliehen wurden. u.a. Stefan Raab, Sandra Maischberger, Nachtcafé
»Prof.Dr. Paradiesvogel« oder die »Jazzmutter der Nation«. Jazzgeschichte live heißt das Projekt der Louis Armstrong Show über das Leben und die Musik des großen Musikers.
Die Satchmos:
Gerd Debring (Trompete)
Andreas Hammen (Posaune und Bassposaune)
Lars Wockenfuß (Sopran- und Tenorsaxofon)
Martin Dickhoff (Klavier und Gesang)
Stefan Mandlburger (Kontrabass)
Jochen Weiler (Schlagzeug)
und Ilse Storb (Erläuterungen, Gesang, Klavier)

Ort der Veranstaltung

Katakomben-Theater
Girardet Strasse 2 - 38
45131 Essen
Deutschland
Route planen

Das Katakomben Theater im Girardet Haus in Essen präsentiert kulturelle Vielfalt in Theater und Musik. Zu sehen und hören gibt es hier ein buntes Kulturprogramm für kleine und große Gäste von egal welcher Herkunft. Ein Modell, das überzeugt!

2004 gegründet, fand das Katakomben Theater im Girardet Haus schnell viele Fans. Unter dem Motto „Bühne frei! Von Jazz bis Kindertheater“ wagt es das Team vom Katakomben Theater stets zu experimentieren und neue Wege zu gehen. Es sieht sich als ein Theater der Zukunft, als ein Modell für ein Zusammenleben über kulturelle, ethnische oder politische Grenzen hinweg. Damit hat sich das Kulturzentrum schnell einen herausragenden Platz in der freien Theaterszene im Ruhrgebiet gesichert. Schon von außen weist das Gebäude mit seiner Kachelfassade auf die kreative Einzigartigkeit des Theaters hin. Im Kellergeschoss befindet sich der Theatersaal. Egal ob Kabarett oder Kindertheater, Prominente oder Nachwuchskünstler: im Katakomben Theater in Essen kommt alles auf die Bühne.

Wer erleben will wie kulturelles Miteinander über mehrere Generationen hinweg funktionieren kann, der sollte das Katakomben Theater in Essen besuchen. Schon längst zählt es zu einem der wichtigsten Kulturzentren des Ruhrgebiets und auch Sie werden vom einzigartigen Programm begeistert sein. Mit der U-Bahn fahren Sie am besten bis zur Haltestelle „Martinstraße“. Von da aus sind es nur noch wenige Meter bis zum Theater. Autofahrern stehen auch ein paar Parkplätze zur Verfügung. Auf dem Gelände des Girardet Hauses befinden sich auch zahlreiche Cafés, die für das leibliche Wohl sorgen. Da steht einem durchweg gelungenen Besuch nichts mehr im Weg!