LOTTE - QUERFELDEIN TOUR 2017

Wilhelmstr. 3
88212 Ravensburg

Tickets ab 17,50 €

Veranstalter: live.in.Ravensburg Veranstaltungsgesellschaft mbH, Bleicherstraße 20, 88212 Ravensburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Sie ist eine der spannendsten Neuentdeckungen dieses Jahres. LOTTE stieg mit ihrer ersten Single „Auf beiden Beinen“ direkt in die iTunes Top 30 ein und spielt diesen Sommer über 30 Festivals, darunter Shows bei den Fritz DeutschPoeten und bei Das Fest in Karlsruhe. Mit ihrem Debütalbum „Querfeldein“ (VÖ: 15.09.2017) kommt die Sängerin ab Oktober auf ihre erste große Tour.

Dafür, dass LOTTE bis vor wenigen Monaten noch ein unbeschriebenes Blatt in der Musikbranche war, hat sie bereits Beachtliches erreicht. „Auf beiden Beinen“ schaffte es auf Anhieb in die Radios. Festivalveranstalter in ganz Deutschland buchen die sympathische Sängerin. Ein rasanter Karrierestart von LOTTE, von der man in Zukunft mit Sicherheit noch viel hören und sehen wird.

LOTTE kommt aus Ravensburg und lernte schon früh Gitarre, Klavier und Geige zu spielen. Musik begleitet sie also schon ihr ganzes Leben und vielleicht klingen ihre Lieder auch deshalb so reif, obwohl sie erst 21 Jahre alt ist. Ihre zweite Single „Pauken“ erschien am Freitag, den 14.07.2017.

Mit ihrem individuellen Power-Pop und ihren ehrlichen und emotionalen Texten wird sie die Songs aus „Querfeldein“ auch auf die Bühne im Konzerthaus bringen.





Mehr Infos zur Künstlerin unter www.musikvonlotte.de

Ort der Veranstaltung

Konzerthaus Ravensburg
Wilhelmstr. 3
88212 Ravensburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Es ist das einzige erhaltene historische Theatergebäude Oberschwabens und steht aufgrund seiner künstlerisch und historisch wertvollen Bühnenbilder seit 1988 unter Denkmalschutz. Das Konzerthaus Ravensburg ist allerdings nicht nur sehenswert sondern auch erlebenswert, denn hier ist Unterhaltung auf höchstem Niveau garantiert.

Das 1897 erbaute Gebäude im Stil des Historismus wurde für Theatervorführungen sowie Konzerte konzipiert und bis heute ist man sich dieser Tradition treu geblieben. Da es sich bei dem Konzerthaus um ein Bespieltheater handelt, kann man in den Genuss von Gastspielen verschiedener Landesbühnen und Tourneetheatern kommen. Außerdem finden hier klassische Orchesterkonzerte des renommierten Münchener Kammerorchesters statt. Herzstück des Hauses ist ein reichlich verzierter Saal im Stil des Neobarock, der Platz für 574 Zuschauer bietet. Außerdem gibt es einen kleineren Saal, der entweder als Pausenfoyer, oder für Veranstaltungen für bis zu 100 Personen genutzt wird.

Neben Auftritten professioneller Künstler und Ensembles, bekommen auch Laien ihre Chance sich vor Publikum zu beweisen, beispielsweise während des alljährlich stattfindenden „Rutenfest“, bei dem Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geboten wird, erste Schauspielerfahrungen zu sammeln. Das Konzerthaus Ravensburg ist also eine Kulturinstitution für alle. Ein Besuch lohnt sich immer!