Looking for Brunhilde - Gastspiel: Pierre Schäfer, Berlin

Veronika Thieme, Pierre Schäfer  

Bültenweg 95
38106 Braunschweig

Veranstalter: Theater Fadenschein, Bültenweg 95, 38106 Braunschweig, Deutschland

Tickets

Restkarten gegebenenfalls an der Tageskasse

Veranstaltungsinfos

Für Erwachsene und Jugendliche
80 Min.

Inhalt:
Die Nibelungensage als Kammerspiel mit Puppen

Am Ende sind sie alle tot: Siegfried, Gunther, Hagen, Kriemhild.
Doch wo ist eigentlich Brunhild? Als letzte Zeitzeugin wird sie sich erinnern, lässt aus Rauch und Asche die Bilder ihrer Vergangenheit auferstehen. Manches wird verschwiegen, anderes neu erzählt, denn lückenhaft ist ihr Gedächtnis.

‚‚Veronika Thieme und Pierre Schäfer schwingen zwischen Schicksal und Slapstick, Witz und Wahn, Mundart und Meineid hin und her. Bewundernswert, wie traumwandlerisch sicher sie das tun, und faszinierend zu erleben, wie leicht der Zuschauer sich in die jeweils andere Welt mitnehmen lässt.
Es fühlt sich an wie eine Pocket Opera für Literatur. Am Ende fragt man sich, wie so etwas in einem einzigen Stück gehen mag: karg und hoch bildhaft, tragisch und komödiantisch, lehrreich und unterhaltsam. Und ähnlich mannigfaltig klingt es auch nach dem Spielende: tosender Applaus, Rufe, Trampeln.’’ - Fränkische Landeszeitung

Augenschmaus
Dieses Abendprogramm verbindet Theater mit gemütlichem Beisammensein und Schmaus! Der Eintrittspreis beinhaltet ein Begrüßungsgetränk und das Essen. Der Einlass und Verzehr des Hauptgerichtes ist ab 19.30 Uhr. Das Dessert wird nach der Vorstellung gereicht.

Menü:
Roten Beete Topf mit Wirsing, Apfel und Rind
oder
Möhren-Aprikose-Suppe mit Chili (vegetarisch)

Panna Cotta mit Himbeermark
oder
Mousse au Chocolat mit Beerenkompot
Catering: La Vigna

Videos

Ort der Veranstaltung

Theater Fadenschein
Bültenweg 95
38106 Braunschweig
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Theater Fadenschein hat sich seit Anfang der 1980er Jahre mit seinem außergewöhnlichen Figurentheater zu einem festen Bestandteil in der Braunschweiger Kulturlandschaft entwickelt.

Das kleine Theater bietet in idyllischer Lage Platz für bis zu 120 Personen. Das historische Gebäude einer ehemaligen Konservenfabrik aus dem vorletzten Jahrhundert macht den Charme des Theaterhauses aus. Der ganzjährige Spielbetrieb wechselt sich mit hochkarätigen, selbstgeschriebenen Figurentheater Stücken und interessanten Gastspielen aus der Szene des modernen Figurentheaters für Kinder und Erwachsene ab. Seinen guten Ruf als familienfreundliche Kulturstätte hat das Theater Fadenschein auch durch sein theaterpädagogisches Programm „Theater vor Ort“ und die Tatsache, dass Erwachsene bei Kinderveranstaltungen nur den Kinderpreis bezahlen. In dem schönen Theatersaal können Kinder auf dicken Kissen in den ersten Reihen Platz nehmen, Eltern haben von den Stühlen im hinteren Bereich einen Überblick.

Das Theater Fadenschein befindet sich unweit der Innenstadt und des Botanischen Gartens Braunschweig. Parkmöglichkeiten sind in der näheren Umgebung vorhanden. Wer lieber mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommt, fährt mit der Tram zur Haltestelle „Gliesmaroder Straße“ oder „Botanischer Garten“.