Locker vom Hocker - Musikcomedy mit BitterSüß

Ludwigstrasse 21
61231 Bad Nauheim

Tickets from €27.00 *

Event organiser: Theater am Park, Ludwigstr. 21, 61231 Bad Nauheim, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €27.00

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order
print@home
Mobile ticket
Delivery by post

Event info

Eine schwere Zeit liegt hinter der Musikwelt. Abgesagte Konzerte, leere Publikumsränge und der Applaus vom Band. Hamsterkäufe, Klopapiernotstand und Social Distance bestimmten den Alltag.
Aber...Licht ist am Ende des Tunnels. Und wie der Phönix aus der Asche, so steigen auch die Musikerinnen von „Bittersüß“ empor. Nur was tun, wenn man noch nicht dazu bereit ist? Wenn Selbstzweifel und Lampenfieber den Gang auf die Bühne erschweren und der Vorhang sich nur langsam öffnet?
Da hilf nur Desensibilisierung. Rauf auf die Bretter die die Welt bedeuten. Mit Musik-Comedy-Therapie kann die „Wiedereingliederung sythemunrelevanter MusikerInnen“ beginnen.
Als Belle Mélange gingen sie in den Lockdown, als „Bittersüß“ kommen sie wieder raus und präsentieren mit viel Charme und viel Selbstironie ihr neues Programm „Locker vom Hocker“. Bittersüß, das sind 3 Profimusikerinnen die ein Trio der besonderen Art bilden. Zwei erstklassige Solistinnen an Klavier und Querflöte. Dazu eine temperamentvolle Sopranistin. Sie können mehr als „nur“ Musik machen. Immer publikumsnah und ideenreich machen sie Musikcomedy mit Genrefreiheit. Die selbst geschriebenen Stücke und parodierten Werke bedienen alle möglichen Musikstile. Zuletzt wird das ganze bespickt mit liebenswürdig-scharfzüngigen Wortwitz und herrlich komischen Kabaretteinlagen. Eine musikalische Wundertüte. Bittersüß sind überraschend abwechslungsreich und unvorhersehbar. Ein Feuerwerk in Musik. Musikalische Frauenpower mit Geschmack, Witz, Charme und Esprit.

Event location

Theater am Park
Ludwigstr. 21
61231 Bad Nauheim
Germany
Plan route
Image of the venue location

Das Theater am Park präsentiert sich im Stil der 1920er-Jahre und lädt mit einem Programm, das von Musikkabarett bis Pantomime reicht, ein. Elegant und kunstvoll gibt der Theatersaal den Veranstaltungen den passenden Rahmen.

1888 – Die russische Zarenfamilie überlebt ein Zugunglück, in Deutschland beendet Kaiser Wilhelm II. mit seinem Amtsantritt das Dreikaiserjahr und in Bad Nauheim legt Carl Heinrich Hartmann unwissentlich den Grundstein des Theaters am Park. Nachdem sein als Wohngebäude geplantes Haus errichtet worden war, folgten viele verschiedene Nutzungen. Zuerst wurde es eine Pension mit Konditorei und Café, dann ein Restaurant, Hotel und Cabaret. Besonders in den letzten zwanzig Jahren erlebte das Gebäude die unterschiedlichsten Nutzungsmöglichkeiten. 2008 fand es dann endlich zu seiner wahren Bestimmung. Erstmals hob sich der Vorhang des Theaters. Seitdem bietet das Theater für neunzig Zuschauer pro Vorstellung Unterhaltung vom Feinsten. Das Programm deckt Amüsement, Kabarett, Comedy, Bauchredner, Artistik, Musik und Konzerte ab.

Das Theater am Park ist schon längst zu einem Garant bester Unterhaltung avanciert. Hier können Sie unvergessliche Abende in einer Atmosphäre der „goldenen Zwanziger Jahre“ erleben.