Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden. More details
Rescheduled
Previous date:

LIVING MUSIC 2022 - Spielende Bilder meiner Familie

Avner Geiger (Querflöte), Yehuda Inbar (Klavier) & Mimi Sheffer (Sopran & Gast)  

Fischerstraße 9
14778 Päwesin

Tickets from €24.00 *
Concession price available

Event organiser: Havelländische Musikfestspiele gGmbH, Theodor-Fontane-Straße 10, 14641 Nauen OT Ribbeck, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €24.00

Studierende

per €19.00

Kinder und Schüler bis 18 Jahre

per €12.00

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Kinder und Schüler bis einschließlich 18 Jahre erhalten 50% Rabatt auf ausgewählte Veranstaltungen der Havelländischen Musikfestspiele.

Studenten erhalten 5,- EURO Rabatt auf ausgewählte Veranstaltungen der Havelländischen Musikfestspiele.

Schwerbehinderte mit einem Schwerbehindertenausweis, der zur Mitnahme einer Begleitperson berechtigt, erhalten für die
begleitende Person eine Freikarte für die Havelländischen Musikfestspiele.
Für diese Karten wenden Sie sich bitte direkt an den Veranstalter unter der folgenden Tel.: +49(0)33237 / 85961
print@home
Mobile ticket
Delivery by post

Event info

Avner Geiger - Querflöte
Yehuda Inbar – Klavier

Zu Gast: Mimi Sheffer, Sopran

Ein besonderes Programm, welches die Geschichte seiner Familie in Amsterdam erzählt, insbesondere die Geschichte seiner Großtante Betsy Van-Wezel.
Betsy hat nach der Shoa, durch welche sie fast ihre ganze Familie verloren hat, angefangen ihre Trauer über Skulpturen und Malerei zu verarbeiten.
Ihre Geschichte verkörpert die Kunst des Erinnerns.

Das Konzert präsentiert jüdische Komponisten und Komponistinnen aus den Niederlanden, die zum großen Teil jedoch nicht sehr bekannt geworden sind.
Das Programm entdeckt die Qualitäten und Geschichten dieser vergessenen Musik und begleitet sie mit Videos, Interviews und Gedichten.
Werke von: Rosy Wertheim, Henriette Bosmans, Ursula Mamlok, Marius Flothuis, Fanja Chapiro und Leo Smit.

Dieses Konzert ist eine Zusammenarbeit mit der Musikreihe LIVING MUSIC 2021, ein Projekt von KOL - Jüdische Musik beleben und erleben e.V.

Fotonachweis: Avner Geiger - Jonas Brandau

Directions

Märkischer Hof Päwesin
Fischerstraße 9
14778 Päwesin
Germany
Plan route

Hygiene concept

Wichtige Hinweise
Bitte beachten Sie, dass an den Konzerttagen die zur Zeit aktuell bestehende SARS-CoV-2-Umgangsverordnung des jeweiligen Landkreises gilt. Bitte beachten Sie auch, dass bei unseren Konzerten weiterhin die 3G-Regel gilt (unabhängig von der aktuellen Sieben-Tage-Inzidenz). Es gilt eine Nachweis- und Maskenpflicht für vollständig Geimpfte,Genesene und Getestete. Erlaubt sind medizinische (OP)- oder FFP2-Masken.