Living Colour

Hauptstr. 200 Deutschland-44892 Bochum

Tickets ab 28,50 €

Veranstalter: Libby Rockt! Event & Konzerte UG, Hauptstraße 200, 44892 Bochum, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 28,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Schwerbehinderte Personen mit B-Vermerk im Ausweis zahlen den Normalpreis. Die Begleitperson erhält freien Eintritt und benötigt kein eigenes Ticket. Ausweis am Eingang bitte unaufgefordert vorlegen.

Keine Alterbeschränkungen bei Konzerten, wenn nicht anders angegeben.
Lieferart
print@home
Apple Wallet
Postversand

Veranstaltungsinfos

Seit der Veröffentlichung des Debütalbums Vivid der New Yorker Band Living Colour ist klar, dass Black Bands nicht nur R’n’B und Hip Hop machen. Ob Funk, Jazz, Hip Hop, Rock oder Metal, die progressiven Musiker sammeln überall musikalische Einflüsse und verschmelzen diese zu ihrem ganz eigenen Stil.

In eine Einheitsschublade kann man diese einzigartige Kombo nicht stecken. Mit politischen Äußerungen in ihren Lyrics machten Living Colour Rassismus zum Thema in der Rockmusik und schreiben Musik mit Message. So waren sie natürlich auch Teil der Black Rock Coalition, einem Zusammenschluss aus schwarzen Rockmusikern. Ihre ersten Erfolge feierten die Jungs im Vorprogramm von niemand geringeren als den Rolling Stones, der Startschuss für ihre Karriere und eine Folge extensiver Touren durch die Welt.

Für ihre Single „Cult Of Personality“ und den Titelsong des Albums „Time’s Up“ erhielt die Band jeweils den Grammy Award in der Kategorie Beste Hard-Rock-Darbietung des Jahres. Mit ihrem eigenen Musikstil Genregrenzen bewusst zu übertreten und verschwimmen zu lassen, stehen Living Colour für die Anfänge der musikalischen Fusion-Bewegung und auch heute noch bescheren sie uns mit sagenhaften Konzerttouren.

Ort der Veranstaltung

Matrix Bochum
Hauptstraße 200
44892 Bochum
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Sie ist skurril, mysteriös, verwinkelt und vor allem riesig: Die Matrix in Bochum ist eine der größten Diskotheken des Ruhrgebiets und hat sich bereits weit über die Grenzen der Stadt hinaus einen Namen gemacht.

Die Matrix befindet sich in einem elfstöckigen ehemaligen Brauereigebäude, das bereits 1806 erbaut wurde. Ab dem Ende der 1970er Jahre wird der Gebäudekomplex als Diskothek genutzt und entwickelte sich unter dem Namen „Rockpalast“ zu einer Pilgerstätte für Anhänger der Metal- Szene. Seitdem der Laden im Jahr 2000 Besitzer, Konzept und Namen wechselte, erweiterte sich nicht nur das musikalische Angebot, sondern auch der Personenkreis, der nun die „Matrix“ besuchte. Aus einem Labyrinth aus mehreren Etagen und insgesamt 4 Areas mit jeweils unterschiedlichen musikalischen Schwerpunkten, dringen die verschiedensten Klänge. Feiern kann man hier sowohl zu Rock, Pop aber auch zu Dance- und Chartmusik. Das Aushängeschild des Clubs ist allerdings nach wie vor das erstklassige Konzertangebot. Hier spielten bereits einige der bekanntesten nationalen und internationalen Rockbands wie beispielsweise Slipknot, Bullet for my Valentine, Boss Hoss, Danko Jones, Slayer oder Europe.

Erleben Sie mitreißende Konzerte, Feiern Sie durch die Nacht – Die Matrix wird Sie so schnell nicht mehr loslassen.