Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden. More details

Live Stream: Energiewende - Geraten windkraftsensible Arten unter die (Wind-)Räder?

Live Stream
Veranstaltung
Von Zuhause

Tickets from €60.00 *

Event organiser: Förderverein für Ökologie und Monitoring von Greifvogel- und Eulenarten e.V., Buchenweg 14, 06132 Halle (Saale), Deutschland

Select quantity

Live Stream

Normalpreis

per €60.00

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order
print@home
Delivery by post

Event info

Die Ampel-Koalition will den Ausbau der erneuerbaren Energien im Kampf gegen den Klimawandel in einem beispiellosen Tempo beschleunigen. Dadurch verschärfen sich Konflikte mit dem Artenschutz. Stehen ohnehin stark unter Druck stehende Populationen besonders windkraftsensibler Vogelarten nun endgültig vor dem Aus oder kann ein naturverträglicher Ausbau der Windenergie doch noch gelingen?
"Energiewende - Geraten windkraftsensible Arten unter die (Wind-)Räder?"
Unter diesem Titel findet am Freitag, dem 21.10.2022 von 10:30 bis 12:30 Uhr eine von Thomas Krumenacker moderierte Podiumsdiskussion statt. Vier Diskutanten werden Ihre Standpunkte zum Thema vorstellen und anschließend diskutieren.

Es diskutieren:
Dr. Josef Tumbrinck
(Sonderbeauftragter im Bundesumweltministerium)
Dr. Bettina Wilkening
Sprecherin des AK Naturschutz beim Bundesverband Windenergie)
Prof. Dr. Martin Gellermann
(Rechtsanwalt, apl. Professur an der Universität Osnabrück)
Dr. Andreas von Lindeiner
(Präsident des Deutschen Rates für Vogelschutz)


Der Live-Stream überträgt die Tagung ab 9 Uhr mit folgendem Programm:
9:00 Uhr Eröffnung des Symposiums
Grußworte

9:30 – 10:00 Uhr Vortrag und Diskussion:
Ubbo Mammen, Luisa Minkov:
Bestandsentwicklung der Greifvögel und Eulen Deutschlands unter besonderer Berücksichtigung windkraftsensibler Arten

10:00 – 10:30 Uhr: Pause

10:30 – 12:30 Uhr: Podiumsdiskussion:
Energiewende – Geraten windkraftsensible Arten unter die (Wind-)Räder?

12:30 – 14:00 Uhr: Pause

14:00 – 15:30 Uhr Vorträge und Diskussionen
Maria Rohde, Marc Reichenbach, Hendrik Reers, Sören Greule:
IdentiFlight – ein Erkennungssystem für Großvögel zur bedarfsgerechten Abschaltung von Windenergieanlagen

Rainer Raab, Ivan Literák, Hannah Böing et al.:
Telemetriestudie zur Raumnutzung des Rotmilans (Milvus milvus) in Europa – Zwischenergebnisse aus dem Zeitraum 2013 bis 2022

Kerstin Mammen, Ubbo Mammen, Susanne Arbeiter:
Aktuelles zur Raumnutzung von Milanen in Sachsen-Anhalt

Directions

Live Stream
Veranstaltung
Von Zuhause
Germany
Plan route

Terms and conditions

Teilnahmebedingungen
Für diesen Live-Stream gelten keine Teilnahmebedingungen.