Live-Multivision "Südengland" - von Dover nach Cornwall - mit Martin Engelmann

Hartmannstr. 29
97082 Würzburg

Tickets ab 13,30 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: www.die-welt-in-bildern.com, Postfach 1246, 97206 Veitshöchheim, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 13,30 €

Ermäßigung

je 11,10 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungberechtigt sind Schüler/Studenten
1 Begleitperson Rollstuhlfahrer ist frei
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

MAGISCHES SÜDENGLAND
VON DOVER NACH CORNWALL
Live-Multivision mit Martin Engelmann

Wer sich auf den Weg nach Südengland macht, begibt sich auf eine Reise in die Vergangenheit. Denn die facettenreiche Schönheit der Landschaften verbirgt uralte Geheimnisse. Sie führen uns zurück in
magische Zeiten, welche die moderne Welt schon beinahe vergessen hat.
Begleiten Sie Martin Engelmann auf einem bildgewaltigen Streifzug durch die Grafschaften Dorset, Devon, Wiltshire, Somerset und Cornwall und reisen Sie mit ihm zurück in längst vergangene Epochen. An den Steilküsten der Jurassic Coast gelingen dem Fotografen atemberaubende Luftaufnahmen. Erleben Sie die Mystik uralter Kulturen in den Steinsetzungen von Stonehenge und Avebury und den Zauber jahrhundertealter Legenden. Auf den Spuren von König Arthus nimmt Sie Martin Engelmann mit zu sagenumwobenen Orten. In den pittoresken Fischerdörfern und den liebevoll gepflegten Gärten ist die Vergangenheit deutlich spürbar. In den Kornfeldern Englands vermischen sich alte Legenden mit rätselhaften Phänomenen zu einem faszinierenden Ganzen.
Martin Engelmanns neue Reportage ist eine beeindruckende Symbiose aus imposanten Aufnahmen und leidenschaftlichem Reisejournalismus.

www.martin-engelmann.at

Weitere Infos auf der website des Veranstalters: www.die-welt-in-bildern.com

Bei allen Veranstaltungen Rahmenprogramm mit landestypischen Probiergerichten!

Ort der Veranstaltung

Gemeindezentrum Heiligkreuz
Hartmannstraße 29
97082 Würzburg
Deutschland
Route planen

Welterbe, Weingenuss, Wohlgefühl. Mit diesen drei Schlagwörtern lässt sich die unterfränkische Stadt Würzburg wohl am besten beschreiben. Inmitten der einnehmenden Mischung aus vielfältigem Angebot und bezaubernder Stadtarchitektur findet sich zudem das Gemeindezentrum Heiligkreuz, das mit einer spannenden Auswahl kultureller Veranstaltungen aufwartet.

Namensgebend für das Gemeindezentrum ist die römisch-katholische Heilig-Kreuz-Kirche, die seit 1934 das Antlitz des Stadtbezirks Zellerau ziert. Durch einen Bombenangriff auf Würzburg im Jahr 1945 wurde das Kirchendach zwar zerstört, aber nach Ende des Zweiten Weltkriegs wieder erfolgreich aufgebaut. Im Laufe der folgenden Jahrzehnte kam es immer wieder zu Renovierungsarbeiten an der dreischiffigen Basilika mit Satteldach, die letzte Komplettinstandsetzung erfolgte 1985. Der seitlich integrierte rechteckige Turm ist aber nach wie vor Markenzeichen des denkmalgeschützten Gotteshauses. Das zugehörige Pfarr- und Gemeindezentrum befindet sich nur eine Querstraße entfernt und trägt mit Vortragsreihen, Konzerten und Lesungen zum kulturellen Klima der Stadt bei.

Erreichen können Sie das Gemeindezentrum über die Bundestraße 8 vom Würzburger Hauptbahnhof aus in 5 Minuten. Kostenpflichtige Parkplätze finden Sie in der näheren Umgebung.