Literatur in der Villa Lindenhof - Putin und ich - Lesung und Gespräch

Lena Gorelik  

Lindenhofweg 25
88131 Lindau

Tickets ab 14,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadttheater Lindau, An der Kalkhütte 2 a, 88131 Lindau, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 14,00 €

- ermäßigt (Schüler /Studenten /Schwerbehinderte)

je 9,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

50% ermäßigte Karten erhalten (Achtung: gilt nicht für alle Veranstaltungen, wie z.B. für Kinder- und Jugendtheater, Kleinkunst sowie externe Veranstaltungen):

- Schüler, Studenten, Jugendliche unter 18 Jahre

- Grundwehr- und Ersatzdienstleistende, Auszubildende

- Schwerbeschädigte (80%)
Rollstuhlfahrer melden sich bitte an der Theaterkasse unter Tel.: 08382-944650
Buchungen sind nur im Parkett seitlich möglich; 1. und 2. Rang nicht barrierefrei!

- Sozialhilfeempfänger, Arbeitslose

- Rentner mit einem Einkommen unter den Regelsätzen der Sozialhilfeempfänger
(Bescheinigung erteilt die Sozialabteilung in der Stadtverwaltung Lindau)

Die Karte kann nur an Personen übertragen werden, die zur Ermäßigung berechtigt sind.

Der entsprechende Ausweis ist am Einlass vorzulegen!
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Im Rahmen des Bodenseefestivals

Ein zerrissenes Land, zwischen Erinnerungen und Zukunftsängsten, über all dem thront einer: Wladimir Putin.
Lena Gorelik, Autorin zahlreicher Romane, u. A. „Die Listensammlerin“ und „Mehr schwarz als lila“, gebürtige Petersburgerin, hat sich auf die Reise nach Russland gemacht, um nach verlorenen Heimatgefühlen, einer Hoffnung auf Demokratie und dem Geist Putins zu suchen. Daraus entstanden ist eine Geschichte, die zwischen den Welten spielt.

Anfahrt