Lisa Eckhart - Die Vorteile des Lasters

Wildbadstraße
91781 Weißenburg

Tickets ab 22,10 €

Veranstalter: ES events, Brunnenstrasse 14, 91741 Theilenhofen, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 22,10 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Postversand

Veranstaltungsinfos

Provokant, wortgewandt und politisch inkorrekt - Attribute, die das erste Kabarettsolo der aus Graz stammenden SlamPoetin nur unzureichend beschreiben. Sie reibt sich am vermeintlich Glatten bis die Oberfläche ihre wahre raue Fratze offenbart.

Verehrte Menschen und jene, die sich für solche halten! Hereinspaziert! Zu einem Abend feinster Verstörungstheorien! Entdecken Sie die verborgenen Zusammenhänge zwischen ISIS und ÖSIS, Rassenhass und Angela Lansbury, Dj Ötzi und Joseph Goebbels! Spähen Sie in eine Schulstunde des ersten Mobbing-Unterrichts! Erfahren Sie die Lösungen sämtlicher irdischen Probleme und Ungerechtigkeiten! Lösungen, die so unmenschlich sind, dass sie wirklich funktionieren könnten! Viele von Ihnen werden fragen: „Können wir das tatsächlich tun?“ Was soll man sagen? Der letzte Satz der Menschheit wird nicht umsonst lauten: „Oh yes, we can!“
Glaube, Liebe, Politik und andere Taschenspielerstreiche werden liebevoll seziert, bis sich die Tragödie zur Komödie steigert in einem stilistisch unverwechselbaren, dichten und kühnen Kabarettsolo.

Kommen Sie und trauen sie sich. Sie gehen anschließend deutlich klüger durch die Welt und sie werden es mit einem Lächeln auf den Lippen tun. Katzen würden Whiskas kaufen und sich im Anschluss dieses Programm ansehen. Weil sie es sich wert sind.

www.lisaeckhart.com


Lisa Eckhart, eine junge Steirerin, kroch aus der verbrannten Erde der deutschen Poetry Slam Szene, um sich in der Kabarettszene mehr Raum zu verschaffen. Mit Performance und Texten so gnadenlos wie der Katholizismus und so wortgewandt wie eine Nationalratssitzung. Gebt ihr Stift, Papier und Bühne und niemand wird verletzt. Oder doch?

Publikumspreisträger „Klagenfurter Kleinkunstpreis Herkules“ 2016
Österreichische PoetrySlam Meisterin 2015/16
Pressestimmen:
- Maliziöses Lächeln, böse Reime und geschliffener Vortrag sind Markenzeichen von Lisa Eckhart(Süddeutsche Zeitung)
- Ihre Reime und die Inszenierung sind so, wie man es von großen Schauspielhäusern
gewohnt ist. Das Publikum ist schwer beeindruckt von diesem hohen Niveau. (Wiener Zeitung)
- Wirklich gelungene und durchaus tiefer gehende Unterhaltung (diekleinkunst.com)

Ort der Veranstaltung

Städtischer Wildbadsaal
Wildbadstraße 11
91781 Weißenburg
Deutschland
Route planen

Was früher mal ein rege betriebenes Badehaus war, zählt heute zu den wichtigsten Kulturhäusern Weißenburgs. Veranstaltungen jeglicher Art finden Einzug in den eleganten Saal. Entdecken auch Sie den vielfältigen Eventkalender, der mit Konzert, Kabarett und vielem mehr lockt.

Ehemals wurde das Gebäude als Badehaus mit natürlicher Wildbadquelle genutzt. Doch seit einem umfassenden Umbau im Jahre 2001 ist das Denkmal auch für anderweitige Kulturveranstaltungen geeignet. Auf 206 m² finden bis zu 200 Gäste in dem weitläufigen Saal Platz. Die klassische Ausgestaltung macht die Kulturstätte zum echten Hingucker: weinrote Bestuhlung, Stuck und Malereien an der Decke sowie eine Empore mit kunstvoll geschliffenem Holzgeländer verschaffen dem Raum edlen Charakter. Im Erdgeschoss des Gebäudes ist zudem die Musikschule Weißenburg untergebracht.

Der städtische Wildbadsaal in der ehemaligen Römer- und Reichsstadt Weißenburg liegt knapp unterhalb der belebten Innenstadt. Er ist gerade einmal 600 m vom Hauptbahnhof entfernt und somit gut zu Fuß erreichbar. 300 Meter weiter liegen die nächsten Sehenswürdigkeiten wie die Schießgraben- oder Seeweihermauer.