Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden. Weitere Details

Lippenrot

Parktheater
Kaiserstraße 107
77933 Lahr

Event organiser: Stadt Lahr, Kaiserstraße 1, 77933 Lahr, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets

Der Vorverkauf für diese Veranstaltung beginnt am 07.12.21.

Event info

Ein-Frau-Stück von Andrea Maria Schenkel
Mit Jutta Speidel, musikalische Begleitung Stefan Noelle

Jutta Speidel kommt wieder nach Lahr! In »Lippenrot« mimt sie Angelika, eine Frau der Gegenwart. Diese setzt sich mit Briefen und Tagebuchaufzeichnungen einer verstorbenen Verwandten auseinander, die in den 1920er Jahren in Frankfurt, dem damals mondänen Wiesbaden und New York lebte. Sie taucht ein in die faszinierende Geschichte einer großen Liebe mit überraschendem Ausgang. Gustav, ein »international anerkannter Philanthrop«, vermögend, sucht via Zeitungsannonce eine Frau. In Ottilie, ebenfalls vermögend, findet er scheinbar die große Liebe. Schnell wird geheiratet, doch auf ein mondänes Lotterleben folgen bald der Ehetrott und ein merkwürdiges Verhalten des Gatten. Enttäuscht und misstrauisch beginnt Ottilie, an ihm zu zweifeln. Und tatsächlich: Sie findet mal »einen Hauch Lippenrot an einer Champagnerflöte«, mal »ein samtenes, rotes Strumpfband auf der Chaiselongue«. Wutentbrannt stellt sie Gustav zur Rede. Der folgende Hergang ist ein gängiger: Streit, Tränen, Sherry, noch mehr Streit, noch mehr Tränen, Versöhnung. Doch am Frieden scheint etwas faul zu sein...
Die Werke von Andrea Maria Schenkel, die hervorragend für Bühnenadaptionen geeignet sind, zählen zu den modernen Volksstücken. Die vielseitige Autorin ist nicht nur festzulegen auf das Verfassen von Kriminalromanen (»Tannöd«) - bereits 2014 erschien mit Lippenrot ihr erstes Theaterstück, das auf ihrer Kurzgeschichte »Ottilie« beruht.

Regie: Christina Piegger
Komödie im Bayerischen Hof München

Directions

Parktheater
Kaiserstr. 107
77933 Lahr
Germany
Plan route

Hygienekonzept

Hygienevorschriften
Einlass nur nach Vorlage
-eines tagesaktuellen negativen Covid-19 Test oder
-einer vollständigen Impfung (2. Impfung+14 Tage) oder
-einer sogenannten Genesenenbescheinigung

Es gilt eine Mund-Nasenbedeckungspflicht im gesamten Gebäude und während der Veranstaltung.

Durch die Prüfung der 3 G's und die Mund-Nasenbedeckungspflicht darf das Parktheater aktuell voll besetzt werden.

Eine Pause sowie Bewirtung und eine Garderobe sind aktuell eingeplant.

Bei Symptomen wie Husten, Halsschmerzen, Geschmacks- oder Geruchsstörungen, Fieber sowie anderen COVID-19 Anzeichen ist ein Besuch der Veranstaltung nicht gestattet.

Die oben genannten Bestimmungen gelten zum Buchungszeitpunkt vorbehaltlich weiterer gesetzlicher Änderungen. Gerne können Sie sich kurz vor der Veranstaltung noch mal im KulTourBüro melden um den aktuellen Stand zu erfragen.