LIEBHERR Tischtennis-WM 2017 - Dauerkarte

 - 

Stockumer Kirchstrasse 61 40474 Düsseldorf

Veranstalter: Deutscher Tischtennis-Bund e.V., Otto-Fleck-Schneise 12, 60528 Frankfurt/Main, Deutschland

Tickets

ausverkauft / sold out

Veranstaltungsinfos

Sie haben Lust die besten Tischtennisspieler und -spielerinnen der Welt hautnah zu erleben? Vielleicht planen Sie ja auch einen Vereinsausflug nächstes Jahr? Dann besuchen Sie die LIEBHERR Tischtennis Weltmeisterschaft vom 29. Mai bis zum 5. Juni 2017 in Düsseldorf. An acht Tagen werden rund 700 Aktive im Einzel, Doppel und Mixed um Medaillen kämpfen. Mit dabei natürlich auch die chinesischen und deutschen Topstars wie Ma Long, Zhang Jike, Dimitrij Ovtcharov, Timo Boll, Petrissa Solja oder Ding Ning. Das Messegelände der Rheinmetropole wird extra dafür in ein kleines Tischtennis-Mekka umgebaut. Herzstück wird der Center Court in Halle 6 sein. Der Hexenkessel bietet Platz für knapp 8.000 Zuschauer, die vor allem die deutschen Stars lautstark unterstützen werden. Wie gewohnt wird es auch in Düsseldorf verschiedene Mitmach-Aktionen wie den Fun-Park geben und auch die Tischtennis-Ausrüster werden mit zahlreichen Verkaufsständen vor Ort sein. Seien Sie dabei bei einer der größten Hallenevents der Welt und bei dem absoluten Tischtennishighlight 2017!

Videos

Ort der Veranstaltung

Messe Düsseldorf
Stockumer Kirchstrasse 61
40474 Düsseldorf
Deutschland
Route planen

Die Tradition Düsseldorfs als Messestadt reicht bis in die Anfänge des 19. Jahrhunderts zurück. So ist es nicht verwunderlich, dass die Messe Düsseldorf heute mit mehr als 120 Veranstaltungen jährlich zu den Besuchermagneten der Region zählt und so außerdem eine der zehn umsatzstärksten Messegesellschaften weltweit ist. Das Messegelände bietet dabei neben spannenden Veranstaltungen allen erdenklichen Komfort und zahlreiche Services.

Als Nordwestdeutsche Ausstellungsgesellschaft wurde die Messe Düsseldorf 1947 gegründet, doch bereits 1811 fand in der Stadt eine erste Industrie- und Gewerbeausstellung statt, die damals sogar Napoleon nach Düsseldorf lockte. Seit 1971 ist die Messe Düsseldorf im Stadtteils Stockum beheimatet, wo sie sowohl für Besucher als auch Veranstalter perfekte Bedingungen bietet. Über 300.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche, die auch ein umfangreiches Freigelände beinhalten, setzen der Fantasie keine Grenzen. Über 1,5 Millionen Gäste verzeichnet die Messe Düsseldorf jährlich, die mit ihrer Kombination aus mehreren großen und kleinen Hallen ein breites Raumangebot aufweist.

Inmitten einer der stärksten Wirtschaftsregionen Europas ist mit der Messe Düsseldorf ein Veranstaltungsgelände internationalen Ranges entstanden: Mehr als 20 regelmäßige Messen zählen jeweils zu Leitmessen ihrer Branche, die Messegesellschaft organisiert auch Messen im Ausland. Das Messegelände beinhaltet dabei nicht nur die unterschiedlich großen Hallen zu Verfügung, sondern auch ein Supermarkt, Arztpraxen und Apotheken.