Liebe in Zeiten so von lala - Potsdam-Premiere

Kaiser & Plain  

Schiffbauergasse 9b Deutschland-14467 Potsdam

Tickets ab 20,90 €

Veranstalter: Theaterschiff Potsdam e.V., Karl-Liebknecht-Straße 135, 14482 Potsdam, Deutschland

Anzahl wählen

Freie Platzwahl

Normalpreis

je 20,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Apple Wallet
Postversand

Veranstaltungsinfos

Nach ihrem erfolgreichen Debut präsentieren Virginia Plain (Gesang) und David Kaiser (Klavier und Gesang) ihr zweites Programm.

Kaiser & Plain interpretieren Popsongs, Lieder bekannter Kabarettkollegen und singen Eigenkompositionen, betörend durch die Harmonie von Plains außergewöhnlich voller, samtiger Stimme mit Kaisers gefühlvollem Klavierspiel. Die Zweistimmigkeit des Duos ist perfekt. Plain ist eine Erscheinung, Kaiser der smarte Gegenpart.
Da sich offensichtlich alle 11 Minuten ein Single mithilfe des Internets verliebt, begibt sich Frau Plain hoffnungsfroh in den unendlichen Weiten des World Wide Web auf die Suche nach dem Mann ihrer Träume. Nachdem sie kleinere Hürden, wie zum Beispiel die Beantwortung der Frage, ob sie Akademikerin oder doch nur Single mit Niveau ist, genommen hat, könnte alles wunderbar klappen… wenn nicht Herr Kaiser seine Hände im Spiel hätte.

In den Liedern geht es um die Liebe mit all ihren Facetten.

Ein musikkabarettistischer Abend voller komischer Missverständnisse, unabsichtlicher Ehrlichkeit und falsch verstandener Smileys.

Ort der Veranstaltung

Theaterschiff Potsdam
Schiffbauergasse 9 b
14467 Potsdam
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Theaterschiff Potsdam gehört zu den außergewöhnlichsten Spielorten der brandenburgischen Landeshauptstadt. Ein ausgedienter Lastkahn dient als Kulturbühne für Theaterveranstaltungen, Konzerte oder Hörspielabende. Die unmittelbare Nähe zum Wasser und die Gesellschaft der Möwen am Himmel bilden eine stimmungsvolle Kulisse und machen den Besuch des Theaterschiffs zu einem ganz besonderen Erlebnis!

Das 1924 gebaute Binnenschiff Sturmvogel trat seine Aufgabe als Theaterschiff 1990 an. In dem 52 Meter langen Kahn finden bis zu 90 Gäste Platz, wobei die Schiffskneipe und das Oberdeck weitere gemütliche Sitzgelegenheiten bieten. Ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm richtet sich an ein breites Publikum und bietet stets spannende Neuentdeckungen aus der Kunstszene.

Das Theaterschiff Potsdam liegt fest vertäut im Wasser der Havel und bietet seinen Besuchern ein nostalgisches Schiffsambiente, das noch lange im Gedächtnis bleibt!