Libussa - Riot Don`t Diet (UA) - nach Motiven von Franz Grillparzer, Laurie Penny und vielen weiteren

Am Schwanhof 68-72 Deutschland-35037 Marburg

Tickets ab 17,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Hessisches Landestheater Marburg GmbH, Am Schwanhof 68-72, 35037 Marburg, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 17,00 €

ermäßigt

je 9,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigte Preise gelten, sofern vorhanden, für Schüler, Studenten, Auszubildende, Helfer/-innen im freiwilligen Sozialen Jahr, Schwerbehinderte und Personen, die auf Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem SGB II oder auf Leistungen zum Lebensunterhalt nach dem SGB XII angewiesen sind.
Rollstuhlplätze und Tickets für Schwerbehinderte mit Begleitperson, bitte direkt an der Theaterkasse im Erwin-Piscator-Haus, 35037 Marburg, Biegenstr. 15, buchen. Tel.: 06421-25608 oder kasse@theater-marburg.de
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Ort der Veranstaltung

Hessisches Landestheater
Am Schwanhof 68-72
35037 Marburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Hessische Landestheater in Marburg ist eine bedeutende Kulturinstitution in Hessen und bietet mit einem festen Ensemble, mehreren Spielstätten und einem vielfältigen Programm qualitativ hochwertige Unterhaltung für jedermann.

Seit 1945 existiert das Theater und besteht heute aus insgesamt vier größeren und kleineren Spielstätten. Davon ist die Stadthalle, das sogenannte Erwin-Piscator-Haus, die größte. Sie hat Kapazitäten für 590 Personen und lässt sich, durch Entfernung einer Zwischenwand, auch für größere Veranstaltungen mit Raum für über 900 Zuschauer anpassen. Eine weitere Spielstätte ist das „Theater am Schwanhof“, das sich wiederum aufteilt in die „Bühne“ mit 200 Plätzen sowie die „Black Box“ mit 100 Plätzen. Außerdem werden der Fürstensaal im Landgrafenschloss und der Marburger Marktplatz für Aufführungen genutzt. So vielfältig wie die unterschiedlichen Spielstätten ist auch der Spielplan, der von Klassikern über Improvisationstheater bis hin zu Kindertheater, Musicals sowie spartenübergreifenden Theaterprojekten alles zu bieten hat. Neben vielen Eigenproduktionen und Uraufführungen kommt es dabei auch immer wieder zu Gastspielen und Koproduktionen mit renommierten Theaterinstitutionen aus ganz Deutschland.

Theater so wie man es liebt: Abwechslungsreich, anspruchsvoll und inspirierend. Das Hessische Landestheater lässt die Herzen seiner Besucher höher schlagen.