Lesung aus "Versumpft"

Michael Boenke  

Hauptstraße 19 Deutschland-88079 Kressbronn am Bodensee

Tickets ab 12,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturbüro Kressbronn, Nonnenbacher Weg 30 / Im Bahnhof, 88079 Kressbronn a. B., Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 12,00 €

Kulturgemeinschaftsmitglieder

je 10,00 €

Schüler/ Studenten

je 6,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Bei Ermäßigung bitte beachten: Die Tickets und Ausweise werden am Einlass kontrolliert - bitte entsprechenden Ausweis bereithalten!
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Nach einem Grenzstreit Bönles mit seinem Nachbarn Lederer verschwindet dessen Gattin Valentina spurlos. Sie wird kurz darauf in der Nähe des Bönle-Grundstücks mit einem Schraubenzieher in der Brust aufgefunden. Als wenige Tage später auch Lederer getötet wird, gerät Bönle unter Verdacht. Er entzieht sich einer Verhaftung, versteckt sich im Ried und versucht auf eigene Faust den Täter zu ermitteln. Nachdem dann auch noch eine Schülerin Bönles mit eingeschlagenem Schädel in dessen Ehebett aufgefunden wird, scheint die Lage für den Lehrer aussichtslos. Kann er seine Unschuld beweisen?

Michael Boenke wurde 1958 in Sigmaringen geboren und lebt heute im oberschwäbischen Bad Saulgau. Er absolvierte ein Studium der Germanistik und katholischen Theologie, seit September 2010 unterrichtet er in Bad Saulgau.
Nach Veröffentlichungen als Schulbuch-, Sachbuch- und Kinderbuchautor gab er 2010 sein erfolgreiches Krimidebüt, auf das nun mit „Versumpft“ der sechste Teil folgt.

Anfahrt