LESS THAN JAKE - Support: Tequila & The Sunrise Gang

Less Than Jake, Tequila & The Sunrise Gang  

Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover

Tickets from €26.30

Event organiser: Kulturzentrum Faust e.V., Zur Bettfedernfabrik 3, 30451 Hannover, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €26.30

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Auf ihrer "European Tour" lassen es Less Than Jake 2020 unter anderem in Deutschland ordentlich krachen. Sichert euch eure Tickets mit Reservix und erlebt die Ska-Punk-Band aus den Vereinigten Staaten live!

Songs wie "The Rest Of My Life", "The Science Of Selling Yourself Short" oder "All My Best Friends Are Metalheads" machten Less Than Jake weltberühmt. Ob Film- oder Videospielsoundtrack sowie diverse Vans-Warped-Tourneen: In der Szene ist die Gruppe seit Jahrzehnten ein fester, nicht mehr wegzudenkender Bestandteil.

Chris DeMakes, Shaun Grief und Vinnie Fiorello gründeten 1992 Less Than Jake in Gainesville, Florida. Der Name der Band kommt übrigens von der übergewichtigen Bulldogge von Fiorellos Eltern, der ihnen mehr als alles andere am Herzen lag. Mit "Pezcore", in Anlehnung an die PEZ-Süßigkeiten, veröffentlichten die Jungs 1995 ihr erstes Album. Die darauffolgenden Platten "Losing Streak" und "Hello Rockview" zählen mittlerweile zu den besten Ska-Punk-Alben. Im Laufe der Jahre erschienen regelmäßig weitere Langspieler und Live-Alben, unter anderem "Borders & Boundaries", "Anthem", "In with the Out Crowd", "GNV FLA", "See The Light" und "Sound the Alarm".

Auch wenn Less Than Jake schon lange auf der Bühne steht, sprühen die Ska-Punker noch immer voller überschwänglicher Energie. Das Beste: Ein Ende ist auf keinen Fall in Sicht. Lasst euch eine schweißtreibende Show mit der Band nicht entgehen!

Location

Kulturzentrum Faust
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Kulturzentrum Faust ist ein Soziokulturelles Zentrum am Leineufer im Stadtteil Linden-Nord in Hannover. Das Kulturzentrum bietet eine Vielzahl an soziokulturellen Angeboten und möchte die Stadtteilkultur und das Stadtleben sowie die interkulturelle Kommunikation fördern.

Das Kulturzentrum Faust, kurz für FAbrikUmnutzung und STadtteilkultur, wurde 1991 gegründet. Dabei entstand durch eine Bürgerinitiative der Trägerverein FAUST e.V., der sich für die Umgestaltung und Umnutzung eines ehemaligen Fabrikgeländes einsetzte. Das Gelände des Kulturzentrums gehörte bis zum Konkurs 1989 der Bettfedernfabrik Werner & Ehlers. Heute sind in den Räumen der ehemaligen Fabrik Vereine und Gruppen sowie kleine Gewerbebetriebe untergebracht. Diese engagieren sich u.a. für eine lebedinge und vielseitige Kultur- und Stadtteilarbeit. Das Kulturzentrum besteht aus mehreren Gebäuden auf insgesamt 6.300 Quadratmetern Fläche. Die Warenannahme ist eines der Gebäude und bietet neben Literatur und Musik auch Dokumentarfilme, Theater und Ausstellungen von jungen Künstlern aus Hannover. In der 60er-Jahre Halle, der „großen Schwester“ der Warenannahme finden vor allem Partys und Discoreihen mit unterschiedlichen Musikgenres statt. Auch Live-Konzerte von internationalen und nationalen Top-Act stehen auf dem Programm. Die Kunsthalle Faust leistet ihren Beitrag zur künstlerischen Seite des Kulturzentrums Faust und der Biergarten Gretchen rundet das Angebot kulinarisch ab.

Nach dem Pavillon ist das Kulturzentrum Faust das größte Kulturzentrum von Hannover. Überzeugen Sie sich selbst von dem umfangreichen kulturellen Angebot des Zentrums und sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket über Reservix.