Les Siècles

Tabea Zimmermann | Viola <br> François-Xavier Roth | Dirigent  

Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets ab 44,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Albert Konzerte GmbH, Rosastraße 9, 79098 Freiburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Zeitreise mit Italienpanorama – Der Name ist Programm beim Elite-Klangkörper »Les Siècles«, dessen Repertoire sich quer über die Jahrhunderte spannt. Seit François-Xavier Roth das Orchester 2003 mit einer Auslese feinster französischer Musiker ins Leben rief, hat es sich bereits einhelliges Lob für seine Interpretationen und uneingeschränkte Bewunderung für sein Instrumentarium aus diversen Epochen erspielt. Es verspricht also besonders spannend zu werden, wenn Roth und seine Spezialisten sich Beethovens »Eroica« und dem Klangfarben-Magier Hector Berlioz zuwenden. Inspiriert von romantischer Lektüre und eigenen Reise-Impressionen, ist dessen »Harold en Italie« mehr als nur eine abwechslungsreiche Klangreise. Es ist zudem eines der betörendsten Werke mit Viola solo und eine Paradepartie für die gefeierte Virtuosin Tabea Zimmermann.

Programm:
Berlioz, Harold en Italie. Symphonie en quatre parties avec un alto principal op. 16
Beethoven, Symphonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 »Eroica«

Les Siècles
Tabea Zimmermann | Viola
François-Xavier Roth | Dirigent

Ort der Veranstaltung

Konzerthaus Freiburg
Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Konzerthaus Freiburg ist eine der bedeutendsten Kulturinstitutionen im Südwesten Deutschlands. Seit Ende der 1990er Jahre schafft es Raum für Kunst aller Art. Mit Klassik-, Rock- und anderen Kulturveranstaltungen bietet es ein vielfältiges Programm, welches die Multifunktionalität des Konzerthauses unterstreicht.

Das architektonisch bemerkenswerte Gebäude steht im Herzen der Stadt. Mit der besonderen Dachkonstruktion, die von langen Säulen getragen wird, und der imposanten Glasfassade fällt das moderne Bauwerk sofort auf. Aber nicht nur von außen, sondern auch von innen beeindruckt die Architektur. Insbesondere die Konstruktion im Rolf Böhme Saal gleicht einem Meisterwerk. Denn per Knopfdruck lässt sich die Art der Bestuhlung ändern und somit ganz dem Stil der Veranstaltung anpassen. Hier stellen Künstler aus aller Welt und allen Sparten der Kunst ihr Können unter Beweis. Es finden aber mitnichten nur Konzerte in dem modernen Gebäude statt. Auch Kongresse, Tagungen, Workshops und Bälle können dank der vielseitigen Nutzbarkeit der Räumlichkeiten im Konzerthaus Freiburg abgehalten werden. Das Konzerthaus Freiburg ist eines der wichtigsten Kulturinstitutionen der Region.

Das Konzerthaus ist ein Muss für alle Kulturbegeisterten. Es befindet sich direkt am Hauptbahnhof Freiburg und ist somit auch für Gäste, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen wollen, bequem zu erreichen. Das Parkhaus „Konzerthausgarage“ bietet Parkmöglichkeiten für alle Besucher, die mit dem Auto anreisen, und befindet sich direkt unter dem Konzerthaus Freiburg.