Lepp-Live: "Musik für Indien und Äthiopien"

Stuttgarter Straße 31
71665 Vaihingen an der Enz

Tickets from €20.00
Concessions available

Event organiser: Stadtverwaltung Vaihingen an der Enz, Marktplatz 5, 71665 Vaihingen an der Enz, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €20.00

Schüler, Auszubildende, Studierende

per €16.00

Bufdis bis 27 Jahre, FSJ

per €16.00

Schwerbehinderte (ab 80%)

per €16.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigungen erhalten folgende Personen:
Schüler, Auszubildende, Studierende und Personen im Freiwilligen Sozialen Jahr oder im Bundesfreiwilligendienst bis 27 Jahre sowie Schwerbehinderte (ab 80%), gegen Vorlage eines gültigen Ausweises.

Beim Einlass ist der jeweilige Berechtigungsausweis unaufgefordert vorzuzeigen. Falls kein Ausweis vorgelegt wird, muss der Differenzbetrag vor Ort bezahlt werden. Pro Ausweis besteht Anspruch auf eine ermäßigte Eintrittskarte pro Veranstaltung.
print@home after payment
Mail

Event info

Bereits zum dritten Mal lädt das Trio „Lepp-Live“ wieder zu zwei außergewöhnlichen Benefizkonzerten in die Peterskirche ein. Die diesjährige Besonderheit der Konzerte ist die Präsentation der auf vielfachen Wunsch produzierten CD. Wie immer wird das Trio an diesen beiden Abenden ausschließlich Eigenkompositionen interpretieren.
Agnes Lepp studierte an der Hochschule für Musik Nürnberg Jazzgesang und etablierte sich in der deutschen Jazzszene u. a. mit ihren eigenen „Leppinski“-Projekten, wobei sie mit „Big Leppinski“ aktuell eine CD beim Bayerischen Rundfunk produziert. Ihre Stimme reicht von Pop über Soul bis hin zu virtuosen Jazz-Lines. Auch als Solistin des anspruchsvollen Soloparts des „Sacred Concert“ von Duke Ellington ist sie sehr gefragt.

Stephanie Lepp studierte an der Hochschule für Musik Köln klassische Querflöte. Seit 2010 erlernt sie zusätzlich die Kunst des Bansuri-Spielens bei dem indischen Meisterflötisten Dinesh Mishra und beschäftigt sich intensiv mit Improvisation und intuitiver Musik, dies u. a. in Zusammenarbeit mit Markus Stockhausen. Mit ihren Flöten geht sie mittlerweile eigene Wege, zum Beispiel gemeinsam mit dem Cellisten Levan Andria im „Duo Flying Tree“.

Gunter Lepp war 40 Jahre lang Musiklehrer an der Ferdinand-Steinbeis-Realschule in Vaihingen an der Enz. Seine beliebten FSR-Revival-Konzerte sind in bester Erinnerung.
Der Erlös der beiden Abende geht an das von Lena Damrow-Mekonnen und der Vaihinger Initiativgruppe e.V. unterstützte Projekt „Agar Ethiopia“ sowie an die von Dinesh Mishra gegründete „Kalashray-Foundation“ in Indien.

Location

Peterskirche
Stuttgarter Straße 31
71665 Vaihingen an der Enz
Germany
Plan route
Image of the venue

In der malerischen Fachwerkstadt Vaihingen an der Enz befindet sich die pittoreske Peterskirche. Mit ihrem romanischen Stil und dem 1490 entstandenen Chor, ist sie das älteste kirchliche Bauwerk der Stadt Vaihingen an der Enz.

Bis 1839 blieb die Peterskirche eine Friedhofskirche. Noch heute kann man um die Peterskirche, in deren Dachgeschoss sich das städtische Museum befindet, alte Grabsteine vom ehemaligen Friedhof besichtigen. Nach ihrer sorgsamen Renovierung 1980 fungiert der Saal mit seiner unverkennbaren Atmosphäre als wichtigster kultureller Veranstaltungsraum der Stadt Vaihingen. Musikalische Klassiker, wie Opern und Konzerte verschiedener Art, Theaterveranstaltungen, aber auch Kinderveranstaltungen, wie beispielsweise das Kinder-Mitmach-Konzert: „Jazz for kids“ finden in der Peterskirche in Vaihingen an der Enz statt. Zudem werden stets innovative und experimentelle künstlerische Projekte in der Peterskirche durchgeführt – Gehobene Unterhaltung ist garantiert!

Erleben auch Sie tolle Veranstaltungen in der Peterskirche in Vaihingen an der Enz und lassen Sie sich dabei von dem unverwechselbaren Ambiente verzaubern. Schauen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst von diesem besonderen Eindruck!