Leo Bassi: Me, Mussolini

HumorZone 2023  

Katharinenstraße 11-13
01099 Dresden

Tickets from €29.20 *

Event organiser: Katina Haubold - Künstler- und Veranstaltungsmanagement, Carusufer 11, 01099 Dresden, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €29.20

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order
print@home
Mobile ticket
Delivery by post

Event info

ME, MUSSOLINI
"Me, Mussolini" - ist wieder Mal eine provokante außergewöhnliche Superperformance des gefährlichsten Clowns der Welt, wle slch Leo Bassi selbst nennt. Leo Bassi mischt Witz und Provokation mit tiefgründigen intelligenten Reflexionen, bei denen sein Publikum schier automatisch innerlich tief berührt wird.

ln seiner Soloperformance ,,Me, Moussolini" tritt Leo Bassi nun wieder als Anarcho-Clown und Showman auf, in einer Zeit, wo die Populisten und Faschisten voranschrelten. ln aller Aktualität steht heute nun in ltalien ganz frisch gewählt die rechtsradikale Regierungschefin Meloni. Angesichtes des Niedergangs der traditionellen linken Parteien in den letzten Jahren und des Aufschwungs der rechtsextremen und faschistischen ldeologie in Europa, kam Leo Bassi ,,Mussolini" in den Sinn und: und als Clown weiß er, die beste Medizin gegen den Faschismus ist Lachen.
Leo Bassi legt wieder mal den Finger auf einen wunden Punkt. Und so entsteht ein wohldurchdachter Performanceritt, feinfühlig gelegt für sein Publikum, u.a. mit Videoeinspielungen, eine Reflexion über politische Manipulation, aktionsgeladen konzipiert um Optimismus zu erzeugen und dem Publikum den Mut zu geben, Widerstand zu leisten. Eine Zeitreise, wo Leo Bassi unbarmherzig Parallelen zum Rechtspopulismus der Gegenwart zieht.

Eine antifaschistische, humoristische wie spannungsreiche bis abenteuerliche Geschichtsshow.

Event location

Groovestation
Katherinenstraße 11-13
01099 Dresden
Germany
Plan route
Image of the venue location

Dresden ist schon längst nicht mehr nur für Sehenswürdigkeiten wie die Frauenkirche und die Semper Oper bekannt, sondern auch für das Nachtleben in der Dresdner Neustadt. Einen großen Anteil daran hat die Groovestation. Hier gibt’s in wirklich einzigartigem Ambiente Konzerte, Dj-Sets, Ausstellungen, Diskussionsrunden und Theaterstücke zu sehen, hören und erleben.

1994 erblickte die Groovestation das Licht der Welt. Als erster Waschsalon der Dresdner Neustadt avancierte die Groovestation schnell zum Lebensmittelpunkt unterschiedlichster sozialer Schichten. Künstler, Punks, Aussteiger, Existenzgründer und Versicherungsvertreter vertrieben sich die Wartezeit mit ein paar Runden Billard und einem gemeinsamen Käffchen. Mit der Veränderung des Viertels änderte sich auch das Angebot der Groovestation. Diese Location liegt am Puls der Dresdner Neustadt. Mittlerweile wird dem Publikum neben Konzerten eine ganze Bandbreite an verschiedenen kulturellen Veranstaltungen geboten. Auch wenn sich die Neustadt in den letzten Jahrzehnten extrem verändert hat, ist sich die Groovestation immer treu geblieben. Mitten im Herzen des Viertels ist der Club noch immer Treffpunkt und Anlaufstelle für Menschen jeder Couleur.

Keine Frage, Sie müssen sich schon selbst vom tollen Ambiente der Groovestation überzeugen. Hier sind unvergessliche Momente vorprogrammiert. Lassen Sie sich die zahlreichen Veranstaltungen auf keinen Fall entgehen!