Lennart Schilgen - Engelszungenbrecher

Lennart Schilgen  

Hans-Heinrich-Ehrler-Platz 3
97980 Bad Mergentheim

Tickets ab 15,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadtverwaltung Bad Mergentheim, Bahnhofsplatz 1, 97980 Bad Mergentheim, Deutschland

Anzahl wählen

Freie Platzwahl

Normalpreis

je 15,00 €

Ermäßigt

je 14,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungsberechtigt sind Kurkarteninhaber, Schwerbehinderte, Studenten und Schüler.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Einmal den Kopf schief gelegt, schon sieht die Welt ganz anders aus – Lennart Schilgen findet Blickwinkel, aus denen das vermeintlich Feststehende auf einmal wackelig erscheint. Und bringt es dann in seinen Liedern zum Kippen: Vom Tragischen ins Komische, vom Schönen ins Schräge. Oder auch mal umgekehrt.

Mit Wortwitz und Ironie singt er über innere und äußere Schweinehunde, Black-Metal-Bands, die Liebe und alle anderen, die sich nicht wehren können. Die gute Nachricht ist: meistens will man sich gar nicht wehren. Sondern lieber verhalten mitsingen, schließlich sind die Melodien so hübsch eingängig. Gelegentlich ist das sogar erlaubt, oft scheitert es aber daran, dass es anders weitergeht, als vermutet: mit verwegenen Reimen und Zeilensprüngen dreht er sich selbst das Wort im Munde um, wird vom Draufgänger zum Dran-Vorbei-Schleicher oder vom halben Hemd zum Hooligan.

Dazu spielt er abwechselnd Klavier und Gitarre, versiert und vielseitig, mal zart, mal rabiat – aber stets im Sinne der Texte, vorgetragen mit grundsolider Heiterkeit und bisweilen bedenklichem Mienenspiel. Was dabei herauskommt ist subtiler Wahnsinn zum Wohlfühlen. Oder, um es mit dem letzten Satz seines Pressetextes zu sagen: Geschichten, wie sie das Leben gerne geschrieben hätte.

Ort der Veranstaltung

Kulturforum
Hans-Heinrich-Ehrler-Platz 35
97980 Bad Mergentheim
Deutschland
Route planen

Bad Mergentheim liegt im fränkisch geprägten Nordosten von Baden-Württemberg. Erstmals wurde der Ort im Jahr 1058 erwähnt und diente von 1526 bis 1809 als Dienstsitz des Hochmeisters des Deutschen Ordens. Die geschichtsträchtige Stadt bietet somit einige historische Gegebenheiten zu entdecken, ebenso verfügt das Mittelzentrum an der Tauber ein breites Kulturangebot.

Das Kulturforum in Bad Mergentheim ist ein vielseitiger Ort der Begegnung. Jung und Alt haben hier die Möglichkeit, regionale und internationale Künstler aus allen Bereichen zu sehen und zu hören. Gemeinsam mit dem Stadtarchiv und der Stadtbücherei bildet der Bürgersaal das Kulturforum der Stadt. Es ist somit die ideale Basis für die wachsende Kulturlandschaft in Bad Mergentheim und die umliegende Region.

Dabei verwandelt sich der Bürgersaal des Kulturforums für Malerei, Plastik, Kunsthandwerk und Fotographie in eine Galerie, bei Musikveranstaltungen in einen Konzertsaal und bei Kleinkunst, Kabarett und Lesungen in eine Bühne. Schauen Sie also in der Bad Mergentheim vorbei und lassen Sie sich von dem breit gefächerten Angebot begeistern!