Leipziger Pfeffermühle - Politisches Kabarett

Foto: Leipziger Pfeffermühle  

Brunnenweg 7
38350 Helmstedt

Tickets from €34.00 *

Event organiser: Stadt Helmstedt (Theater), Markt 1, 38350 Helmstedt, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Erwachsene

per €34.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
Mail

Event info

Do., 31.12.2020, 19 Uhr, Brunnentheater Helmstedt

Die Leipziger Pfeffermühle ist mit neuem Programm wie gewohnt zum Jahresende zu Gast im Brunnentheater.

„DER FÜHRERLOSE AUFZUG“ - von und mit Meigl Hoffmann & Bernard Paschke / Regie: Dieter Richter

Unrasiert und fern der Heimat? Dann Herzlich Willkommen im Hotel der Leipziger Pfeffermühle. Eine Absteige mit Niveau.Hier teilen sich Witz und Verstand ein Zimmer, der Roomservice kredenzt den filetierten
Zeitgeist an gepfefferter Pointe und die Zimmermädchen geben ihren Senf dazu...An der Bar gibt es neben Gags und Snacks auch geistige Getränke - schütten Sie sich aus vor Lachen, wir schenken Ihnen nach.

Meigl Hoffmann, der Elefant terrible des Leipziger Brett’l, und Bernard Paschke, der Rainman des politischen Kabaretts und jüngstes Ensemblemitglied der Pfeffermühle,nehmen kein Brett vor den Kopf in der aktuellen Pfeffermühlenproduktion. Die Kofferträger des feinen Humors ecken an - aber das kommt in den besten Kreisen vor. Portier Hoffmann lässt Sie ein in den Mikrokosmos Hotel und Liftboy Paschke bringt Sie auf
Ihr Zimmer. Da ist Unfug im Verzug im Aufzug. Ein Fahrstuhl geht auf und ab, und wer immer nur nach oben will, geht zwar irgendwann durch die Decke, hat dann aber einen Dachschaden.

Also bleiben Sie auf dem roten Teppich und checken Sie für zwei Stunden ein im witzigsten Hotel der Stadt.

Location

Brunnentheater
Brunnenweg 7
38350 Helmstedt
Germany
Plan route
Image of the venue

Theater hat in Helmstedt lange Tradition. Das Brunnentheater hat sich dieser Tradition verschrieben und bietet seit fast 90 Jahren niveauvolle und abwechslungsreiche Unterhaltung für Jedermann.

Bereits im Jahre 1815 eröffnete in Helmstedt das sogenannte „Kurtheater im Brunnental“ und bot den Besuchern vornehmlich leichte Unterhaltung. Das heutige Brunnentheater existiert seit 1927 und hat sich im Laufe der Zeit auch überregional einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet. Insgesamt können hier bis zu 615 Zuschauer Platz nehmen und die verschiedenen Vorstellungen genießen, von denen es pro Saison um die 50 gibt. Auf dem Spielplan stehen dabei neben Theater- und Musical- Programmen bekannter Tourneeensembles auch Konzerte nationaler und internationaler Interpreten. Eine weitere, kleinere Bühne im Theater-Café bietet Raum für Kleinkunst und Veranstaltungen in einem gemütlichen Rahmen. Außerdem finden im Foyer des Hauses regelmäßig Kunstaustellungen mit Werken verschiedenster Künstler statt, womit sich das Brunnentheater einmal mehr als Ort präsentiert, an dem Kunst und Kultur auf vielfältige Weise erfahrbar sind.

Bis zu 28.000 Besucher kommen jährlich hierher und bezeugen: Das Brunnentheater in Helmstedt ist aus der Kulturlandschaft der Stadt nicht mehr wegzudenken.