Lehrerkonzert des Musiklehrernetzwerks Wiesbaden e.V.

Nerotal 18
65193 Wiesbaden

Tickets ab 17,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: thalhaus e.V., Nerotal 18, 65193 Wiesbaden, Deutschland

Anzahl wählen

Freie Platzwahl

Normalpreis

je 17,00 €

Ermässigt

je 13,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungen (nur falls vorhanden !) erhalten: (gegen Vorlage eines gültigen Ausweises):
Schülerinnen und Schüler, Studentinnen und Studenten, Auszubildende, Zivil- und Wehrdienstleistende, Schwerbehinderte mit Ausweis.
Begleitpersonen zahlen den Normalpreis.
Ermässigte Karten für Inhaber der Ehrenamtskarte Hessen

Bei Tanzveranstaltungen bieten wir keinen ermässigten Preis an.
--- > Die Berechtigung ist im Theater beim Einlass vorzuzeigen.

GUTSCHEINE:
Gutscheine (weiße Klappkarten ohne Gutscheincode) werden NUR im thalhaus gegen Eintrittskarten eingetauscht.

Gutscheine (mit Gutscheincode) können an der Abendkasse, online oder telefonisch angenommen werden.
--- > Anfragen bitte an tickets@thalhaus.de

ABENDKASSE
- öffnet 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
- schließt eine halbe Stunde nach Veranstaltungsbeginn.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Eintrittskarten grundsätzlich nicht zurückgenommen werden können.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

„Enjoy the Music“ – dies Motto ist für das Musiklehrernetzwerk Wiesbaden e.V.
Das Publikum erwartet eine musikalische Reise durch verschiedenste Stilrichtungen.
Ausgangspunkt wird die Klassik mit Werken von Telemann, Mahler und Scriabin bilden. Es geht weiter zum Jazz u.a. mit Stücken von Sam Rivers und Carla Bley. Die nächste Station bildet die Popmusik, bei der Songs von Sting nicht fehlen dürfen. Die musikalische Reise macht auch Halt bei zwei Komponisten des Musiklehrernetzwerks: sowohl bei den nordischen Klängen von Traute Mittlmeiers „ Scandinavian Blue Light“ als auch bei Andreas Hertels Sounds des Südens in „African Dance“.
Seit 2009 bilden wir als Musiklehrernetzwerk Wiesbaden e.V. einen Zusammenschluss freier MusiklehrerInnen, die in Eigenregie in Wiesbaden und Umgebung unterrichten. Zusammen gestalten wir Schülervorspiele und fachübergreifenden Unterricht in Bands, Liedbegleitung und Kammermusik.
Die MusiklehrerInnen zeichnen sich durch fachliche Kompetenz, langjährige Unterrichtserfahrung und Freude am Musizieren aus.
Wir sind regelmäßig beim Wiesbadener Stadtfest zu Gast und bringen mit dem Lions Club Kochbrunnen Lehrerkonzerte als Benefizveranstaltung zur Unterstützung regionaler Initiativen, wie „Wildwasser“, „Kunstsplitter“ und der „Aidshilfe“ auf die Bühne.

Ort der Veranstaltung

Thalhaus Theater
Nerotal 18
65193 Wiesbaden
Deutschland
Route planen

Als eine der wichtigsten kulturellen Stätten der wunderschönen hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden gilt die Kleinkunstbühne thalhaus am Rande des idyllischen Nerotalparks. Spezialisiert hat sich das Theater auf Comedy, Kabarett, Varieté und Konzerte und bietet abwechslungsreiche und äußerst unterhaltsame Programme für alle Geschmäcker und Generationen.

Ursprünglich wurde das Gebäude im Nerotal im Jahr 1838 von den Brüdern Löwenherz als Tuchwalkmühle gebaut, 1851 wurde es zu einer Kaltwasserheilanstalt umfunktioniert. Diese wurde 1905 abgerissen und durch einen luxuriösen Kurhotelkomplex ersetzt, der jedoch im zweiten Weltkrieg teilweise zerstört wurde. Das Theater thalhaus befindet sich seit 1997 in dem attraktiven Gebäude. Es wird von einem gemeinnützigen Verein betrieben und von dem Hessischen Ministerium für Wirtschaft und Kunst sowie dem Kulturamt der Stadt Wiesbaden unterstützt.

Besonders Freunde des Improvisationstheaters und Improvisationskabaretts kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten, ebenso wie Fans lateinamerikanischer Tänze, die in den Tango-Argentino-Nächten das Tanzbein schwingen können.