"Lebenslänglich Frohlocken"

Rathausplatz 2
85521 Ottobrunn

Tickets from €10.00
Concessions available

Event organiser: Wolf-Ferrari-Haus, Rathausplatz 2, 85521 Ottobrunn, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €10.00

Schüler, Studenten, Mitglieder des Förderkreises

per €7.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

€ 7,- für Mitglieder des Förderkreises und für Schüler und Studenten mit Ausweis
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Silke Aichhorn gehört seit Jahren zu den erfolgreichsten Harfenistinnen in Europa, ihre skurrilen Erlebnisse aus dem Konzertbusiness hat sie in ihrem Buch „Lebenslänglich Frohlocken“ niedergeschrieben. Sie erzählt von missglückten Beerdigungen, Hochzeiten mit organisationswütigen Bräuten und Schwiegermüttern, ihrem überraschenden Konzert bei Papst Benedikt XVI, der jährlichen vorweihnachtlichen Bethlehemrallye bis zu absurden Harfentransporten in entlegene Burgen und Kirchtürme reicht. Wahre Begebenheiten aus dem Leben einer Profimusikerin, absurd und herrlich komisch erzählt, umrahmt mit virtuosem Harfenspiel.

Veranstalter: Förderkreis der Gemeindebibliothek

Eintritt: 10€, € 7,- für Mitglieder des Förderkreises und für Schüler und Studenten mit Ausweis

Location

Wolf-Ferrari-Haus
Rathausplatz 2
85521 Ottobrunn
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Wolf-Ferrari-Haus in Ottobrunn ist ein über die Region hinaus bekanntes Kulturzentrum mit einem attraktiven Veranstaltungsprogramm. Theater, Konzert, Flohmärkte oder Tagungen – das Wolf-Ferrari-Haus bietet ideale Rahmenbedingungen für jedes Event!

1986 wurde das Wolf-Ferrari-Haus eröffnet und ist seitdem das Zentrum des kulturellen Lebens der bayrischen Stadt Ottobrunn. Das abwechslungsreich gestaltete Programm richtet sich an alle Altersgruppen, die Freude an niveauvollen und unterhaltsamen Veranstaltungen finden. Insgesamt elf Räume bieten maximale Flexibilität bezüglich der Nutzung, weshalb das Wolf-Ferrari-Haus gerne für Firmenangelegenheiten oder Privatfeiern gemietet wird. Menschen mit Hörbehinderung dürfen sich über eine induktive Höranlage freuen, die bei sämtlichen Konzert-, Theater oder Vortragsveranstaltungen besten Sound garantiert. Seinen Namen widmet das Kulturzentrum dem deutsch-italienischen Komponisten Ermanno Wolf-Ferrari, der in der Umgebung rund um München den größten Teil seines Lebens verbracht und seine bekanntesten Werke geschrieben hatte. Zeitweise galt Wolf-Ferrari neben Mozart, Wagner, Verdi und Puccini zu den fünft meist gespielten Komponisten der Welt.

Das Wolf-Ferrari-Haus in Ottobrunn ist hervorragend an den Verkehr angebunden und bietet ausreichend Parkmöglichkeiten. Gäste, die mit dem öffentlichen Nahverkehr anreisen möchten, erreichen das Kulturzentrum von der S-Bahnstation Ottobrunn in knapp zwanzig Minuten Fußweg. Alle Räumlichkeiten des Hauses sind barrierefrei zu erreichen.