LEA und Nico Santos

Support ab 18.15 Uhr: Moritz Garth  

Reitbahn
91522 Ansbach

Tickets ab 45,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Ansbach, Amt für Kultur und Tourismus, Johann-Sebastian-Bach-Platz 1, 91522 Ansbach, Deutschland

Anzahl wählen

Stehplatz

Normalpreis

je 45,00 €

ermäßigt

je 36,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung für: Kinder von 8 bis 12 Jahre, Schwerbehinderte mit Ausweis, ZAC. (Kinder unter 8 Jahren kein Zutritt.)
ZAC-Rabatt bei Vorlage der ZAC-Abo-Card nur bei den ZAC-Vorverkaufsstellen!!!
Rollstuhlfahrer wenden sich bitte an den Veranstalter unter 0981 – 51 243.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Nico Santos Überhit „Rooftop“ stürmte die Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz und wurde in allen 3 Ländern dafür mit einem Platin Award ausgezeichnet. Auch sein zweiter Song „Safe“ eroberte in Windeseile alle Playlisten und rangierte unglaubliche 4 Wochen auf Platz 1 der Deutschen Airplaycharts. Die Tour „Streets Of Gold“ startet im April 2019 und im Juli ist er in der Ansbacher Reitbahn zu Gast.
Anschließend wird LEA die Besucher des Ansbach open 2019 begeistern.
Sie trifft mit ihrer neuen Offenheit den Nerv der Zeit, das spiegelt sich in ihren Erfolgen wider: Als Teenager schrieb sie den Song „Wohin willst du?“, 2017 erreichte der Remix in Zusammenarbeit mit dem DJ-Duo Gestört aber GeiL schließlich Platz 11 der deutschen Charts. Ihre Single “Leiser“ wurde zur Radio-Hymne und bescherte ihr die erste goldene Schallplatte. Die im Mai 2018 veröffentlichte Single „Zu dir“ steigt kontinuierlich in den Airplay-Charts und wurde millionenfach gestreamt. Die Karriere hat Fahrtwind aufgenommen, LEA selbst bleibt aber bescheiden und charakterstark: „Ob ich vor vier Leuten spiele oder vor 1.000 – ich mache das aus Liebe, und weil ich das schon immer gemacht habe, das Liedermachen.“

Ort der Veranstaltung

Kunsthaus Reitbahn
Reitbahn
91522 Ansbach
Deutschland
Route planen

Das Kunsthaus Reitbahn 3 ist inmitten der Stadt Ansbach ein Ort der Begegnung. Als kultureller Treffpunkt werden die Räumlichkeiten für wechselnde Veranstaltungen wie Konzerte, Lesungen und Kunstaustellungen genutzt.

Direkt neben dem Markgräflichen Schloss und zentral in der historischen Altstadt Ansbach gelegen, verfügt das Kulturzentrum über eine attraktive Lage, die jedem Kultur- und Kunstliebhaber einen Besuch ermöglicht. Neben einem Saal bietet das Haus einen abtrennbaren Konferenzraum, einen Zugang zum kleinen Garten im Hof sowie einen hochwertigen Konzertflügel. Im Jahr 2012 besuchten rund 10.000 Gäste eine der verschiedenen Veranstaltungen und etablierten das Kunsthaus Reitbahn dauerhaft in der Ansbacher Kulturszene.

In Zusammenarbeit mit der Stadt Ansbach wird die Reitbahn durch den Kulturverein Speckdrumm und den Kunstverein Brücke’92 getragen. Besuchen Sie eine der verschiedenen Ausstellungen, Lesungen, Vorträge, Konzerte oder Diskussionsabende im Kunsthaus Reitbahn.