Layla Zoe - Gemini Tour 2018 // Die Gewinnerin des European Blues Award für Best Vocalist of 2016!

Kronenplatz 1
76133 Karlsruhe

Tickets ab 19,70 €

Veranstalter: Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe JUBEZ, Kronenplatz 1, 76133 Karlsruhe, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 19,70 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung:
- Rollstuhlfahrer + Schwerbehinderte mit B im Ausweis zahlen Normalpreis, Begleitperson hat freien Eintritt ohne Ticket

Weitere Ermäßigungen bitte im Jubez-Büro erfragen
Di.-Fr. 14-18 Uhr, Fr. Malik 0721-133-5630 / jubez@stja.de
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Wie ihre frühen Vorbilder – von Bob Dylan bis Muddy Waters – ist die kanadische Bandleaderin eine ausgezeichnete Songschreiberin, die bereits 2006 den vielversprechenden Compo 10 International Blues Songwriting-Wettbewerb gewann (Finnland) und Anerkennung für ihre Alben wie das 2013 erschienene "The Lily" und Breaking Free (2016) in die Amerikanische Downbeat Magazine´s "Top Albums Of The Year" erhielt. Unterwegs mit Ruf Records Blues Caravan (2016) sowie Jane Lee Hookers (2017) demonstriert sie, dass sie ohne Zweifel eine der besten Bluesrock-Sängerinnen ist. In 2018 wird sie das Beste aus Ihrem bisherigen Repertoire und der aktuellen Scheibe Breaking Free sowie ihr kommendes neues Album präsentieren!


Die Albumtour wäre ein Band Konzert mit ihrem Akustik Duo als „acoustic opener Set“: ein kompletter Abend mit der atemberaubenden Stimme von LAYLA ZOE. Die Zuschauer können das Beste aus Bluesrock, Bluesfolk, schnelle und langsame Nummern, sowie neues Material erwarten.

Ort der Veranstaltung

Jubez Karlsruhe
Kronenplatz 1
76133 Karlsruhe
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Kulturzentrum jubez in der Karlsruher City ist eine Einrichtung der kulturellen Bildung für Kinder und Jugendliche und ein etablierter Veranstaltungsort, hier begegnen sich Liveprogramm und Kreativangebote.

Im Veranstaltungsbereich reicht die Angebotspalette von Konzerten aller populären Stile über Newcomer-Wettbewerbe wie das „New Bands Festival“, Kleinkunst, Kabarett, Comedy und Theateraufführungen bis hin zu Lesungen, Vorträgen und Diskussionsforen.

In der Medien-, Kunst-, Foto-, Holz-, Keramik- Theater- und Textilwerkstatt finden Kurse, Projekte und eine enge Kooperation mit Karlsruher Schulen statt. Außerdem stehen die Türen der Werkstätten Kindern und Jugendlichen an den Nachmittagen auch ohne Anmeldung und Gebühr offen.

Das jubez legt Wert auf eine kulturelle Bandbreite und versteht sich darüber hinaus als Ort der Auseinandersetzung mit gesellschaftlich und politisch relevanten Themen.