Laura Goldfarb - Klein und Gemein

Laura Goldfarb, Goldfarb Zwillinge  

Hindenburgstraße 22
71083 Herrenberg

Tickets ab 23,00 €

Veranstalter: Mauerwerk GmbH, Hindenburgstr. 22, 71083 Herrenberg, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

VVK

je 23,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Keine Ermäßigungen.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Als Regisseurin inszeniert sie auf den großen Bühnen des Landes (Bad Hersfeld, Düsseldorf, Trier, Bad Gandersheim), als Schauspielerin ist sie am Deutschen Theater Berlin zu sehen und jetzt tourt sie als Kabarettistin rasant, charmant und extravagant durch ganz Deutschland: Laura Goldfarb ist klein (1,49 Meter) und gemein (Sie werden sich wundern!).

In ihrem Programm wagt sie sich an die großen Themen: Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin? Und mit wem? Ist dieses Land noch zu retten? Was ist eine Feministin? Und vor allem: Welche Diät funktioniert wirklich? Warum stirbt die Kunst? Was hat die Playstation, das das Schauspielhaus nicht hat? Warum benutzen 70 Prozent der Deutschen Facebook, aber nur 2 Prozent gehen ins Theater? Davon die Hälfte mit der Schulklasse, weil sie müssen? Und die andere Hälfte mit dem Seniorenabo?

Sie erzählt vom Leben als Mutter mit einem Kind im Waldorfkindergarten (da sind sogar die Türklinken aus Tofu), einer Altbauwohnung in Berlin-Prenzlauer Berg (dem Bullerbü der Bundesrepublik), aus der sie aber rausgeworfen wird (neuer Trend: Van Life. Auf deutsch: im Auto schlafen), davon, wie es ist, die Hälfte eines eineiigen Zwillingspaars zu sein (sehr praktisch: den Selbsthass kann man einfach bei der Zwillingsschwester abladen) und von ihren verzweifelten Versuchen, endlich den richtigen Mann zu finden (Setzen Sie sich bloß nicht in die erste Reihe!)

Ort der Veranstaltung

Mauerwerk
Hindenburgstraße 22
71083 Herrenberg
Deutschland
Route planen

Gerade erst ist es den Kinderschuhen entwachsen: Das Mauerwerk in Herrenberg, welches erst im März 2013 seine Türen öffnete, gilt inzwischen schon als neuer Favorit unter den Veranstaltungsorten im Schwabenländle. Mit dem angeschlossenen Restaurant-Betrieb bietet sich der Saal des Mauerwerks als idealer Ort für Meetings und Seminare, aber auch für private Festgesellschaften an.

Mit seiner über 100-jährigen Geschichte schafft das historische Backsteingebäude ein einzigartiges Ambiente, das dem abwechslungsreichen Kulturangebot das letzte Extra verleiht. Für jeden Geschmack dürfte hier etwas dabei sein: Von Populärmusik über Klassik bis hin zu Kabarett bietet das Programm des Mauerwerks großartige Veranstaltungen, die viele unterhaltsame Abende versprechen!

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist Herrenberg ausgezeichnet zu erreichen. Das Mauerwerk befindet sich nur wenige Gehminuten entfernt von der S-Bahn Station, an der die Linien Richtung Stuttgart verkehren. Parkmöglichkeiten für PKW-Reisende sind ebenfalls ausreichend vorhanden.