Lasst uns so und anders sein - Die »Kodak Moments« kommen zur Besinnung

Harztorwall 16 Deutschland-38300 Wolfenbüttel

Tickets ab 12,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Wolfenbüttel | Kulturbüro, Stadtmarkt 7, 38300 Wolfenbüttel, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Die »Kodak Moments« kommen zur Besinnung
Chanson-Duo

Das Hildesheimer Chanson-Duo »Kodak Moments« lädt zu einem weihnachtlichen Abend ins Lessingtheater ein. Manuela »Maria« Hörr und Mark »Josef« Roberts haben deutsche und englische Weihnachtslieder vom Muff des Kaufhauses, der Kirche und der ewigen Wiederholung befreit und bereiten sich kurz vor dem Fest der Liebe auf dessen professionell multikulturelle Durchführung vor.

Unvergleichlich soll es sein, doch auch die eine oder andere Tradition gehört zelebriert. Geht das? Komm, lass uns doch einfach so und anders sein. Ja, aber… Was könnte es geben? Stollen oder Christmas-Cake? Musik zum Mitsingen oder Songs zum Wundern? Besinnlichkeit oder Besinnung? Alte Zöpfe oder neue Rezepte? Zwischen »Alles wie immer« und »Alles auf Anfang« schwirren Sounds und Strophen durch die feierliche Luft, erinnern an längst vergangene Zeiten und läuten doch neue ein!

Manuela Hörr leitete von 2015 bis 2017 den Wolfenbütteler »Chor der Weltbürger« und trat gemeinsam mit Marc Roberts als Theater R.A.M. schon häufig im Lessingtheater auf.

Besetzung: Manuela Hörr, Mark Roberts

Foto: Andreas Hartmann

Ort der Veranstaltung

Lessingtheater
Harztorwall 16
38300 Wolfenbüttel
Deutschland
Route planen

In Wolfenbüttel, der Wirkungsstätte Gotthold Ephraim Lessings, einem der bedeutendsten Dichter der deutschen Aufklärung, existiert seit 1909 das nach ihm benannte „Lessingtheater“ und bereichert das Kulturangebot der Region seitdem mit hochklassigem Theaterprogramm.

Nachdem das Haus im Jahre 2007 aufgrund von Sanierungsarbeiten geschlossen wurde, feierte es am 24. Mai 2013 seine Wiedereröffnung. Vor allem technisch wurden das Gebäude und die Bühne auf den neusten Stand gebracht, ohne dabei jedoch das historische, denkmalgeschützte Erscheinungsbild zu verändern. Auf der flexibel nutzbaren Bühne, sollen nun jährlich bis zu 170 Veranstaltungen wie beispielsweise Theateraufführungen oder Konzerte stattfinden. Außerdem werden theaterpädagogische Projekte angeboten, die sich vor allem an Schüler und Lehrer, aber auch an sonstige Theaterbegeisterte und –interessierte richten um diesen die Welt des Theaters näher zu bringen sowie erste Schauspiel- oder Tanzerfahrung zu verschaffen.

Lessing hat das deutsche Theater mit seinen Stücken wie „Nathan der Weise“, die auch heute noch aufgeführt werden, maßgeblich geprägt. Das Lessingtheater ist jedoch nicht nur für Lessing-Liebhaber, sondern aufgrund seines vielfältigen und abwechslungsreichen Veranstaltungsangebots für alle Freunde der Kultur absolut empfehlenswert.