Lars Ruth "Der Seher" - Ein Abend mit dem Gedankenleser

Kleine Brückenstraße 5
60594 Frankfurt am Main

Tickets ab 21,80 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Theater Alte Brücke GmbH, Kleine Brückenstr. 5, 60594 Frankfurt am Main, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Feinfühlig und empathisch nimmt Lars Ruth Sie mit auf eine Reise in die Welt des Übersinnlichen, in der auch Sie zweifeln werden, ob Ihr Reiseführer ‚die Gabe‘ besitzt und ob Sie Ihren Sinnen trauen können. Folgen Sie Lars Ruth auf eine Expedition ins Reich der Wahrsager und Visionäre, der Hypnotiseure und Traumdeuter. Als ehrlicher Scharlatan weiht Lars Ruth Sie auf Ihrer Reise in diese Welt der Wunder ein. Er verrät Ihnen wie Sie einen Lügner erkennen, Bilder und Gefühle auf andere Menschen übertragen und vor allen Dingen – wie Sie selbst mit Hilfe Ihrer Gedanken- und Willenskraft kleine und große Wunder vollbringen können! Lernen Sie die Welt von Lars Ruth und Ihre eigenen verborgenen Kräfte und Fähigkeiten kennen! Denn in seiner neuen Show sind in erster Linie SIE der Star. Außergewöhnliche Erfahrungen und rätselhafte Experimente machen diese Show zu einem phantastischen Erlebnis. Fühlen Sie sich wie Alice, wenn Lars Ruth Sie in das Kaninchenloch führt und Sie das Wunderland entdecken. Erleben Sie Lars Ruth, den Seher, den beschenkten Scharlatan – Ihren Reiseführer ins Wunderland. Die Tür zum Kaninchenbau steht Ihnen offen!

Ort der Veranstaltung

Theater Alte Brücke
Kleine Brückenstraße 5
60594 Frankfurt am Main
Deutschland
Route planen

Kaum ein anderes Theater vereint Witz, Dramatik und Spannung so gut wie das Theater Alte Brücke in Frankfurt! In „Sachsenhausens neuem Wohnzimmer“ erwarten Zuschauer Theaterstücke von nationalen und internationalen Autoren, die in der intimen Atmosphäre des kleinen Theaters ganz hervorragend zur Geltung kommen.

Das Brückenviertel in Sachsenhausen hat sich längst zum Szeneviertel entwickelt: Neben modischen Boutiquen, gemütlichen Cafés und beliebten Lokalen befindet sich auch das „kleinste Off-Broadway“ Theater“ inmitten des Frankfurter Stadtteils Sachsenhausen. Längst kein Geheimtipp mehr, bietet das Theater Aufführungen für große und kleine Besucher an. Besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf amerikanischen Autoren, die der Inhaber des Theaters bei Aufenthalten in New York persönlich aussucht, um sie zu Hause dem deutschen Publikum zu präsentieren. Nach der Vorstellung sind die Besucher dazu eingeladen bei einem Gläschen heimischen Äppelwois an der Theaterbar weiter über das Stück zu sinnieren.

Das Theater Alte Brücke ist aus der Kulturlandschaft Frankfurts nicht mehr wegzudenken und überrascht stets durch spannende Produktionen. Besucher, die mit dem öffentlichen Nahverkehr anreisen, erreichen die Spielstätte über die Bushaltestelle „Elisabethenstraße“ oder über die Straßenbahnhaltestelle „Textorstraße“.