Lars Reichow / Luise Kinseher / Maxi Gstettenbauer

Park am Mäuseturm
55411 Bingen

Tickets ab 18,00 €

Veranstalter: Tourist-Information Bingen, Rheinkai 21, 55411 Bingen am Rhein, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Lars Reichow hat Lust auf Bingen – und bringt sein gleichnamiges neues Programm ‚Lust‘ gleich mit. Gibt‘s denn nichts Wichtigeres im Leben als alles immer nur richtig zu machen? Das ist die Frage. Und einer der profiliertesten Kabarettkünstler Deutschlands mischt aus Zeitgeist, Beziehungsproblemen und den technischen Herausforderungen der Gegenwart seine Antwort darauf. Die fällt humorvoll aus und witzig, berührend und gefühlvoll, frech und pointiert. Wird vorgetragen mit und ohne Flügel. Und mit sehr viel Lust.

In Bayern liebt man Luise Kinseher als Göttin ‚Bavaria‘, die beim Starkbieranstich am Nockherberg die Politiker ‚derbleckt‘. Auf den Comedy-Bühnen Deutschlands begeistert sie die Zuschauer als ‚Mary from Bavary‘, die Obst nur im ‚Stamperl‘ zu sich nimmt, und in vielen anderen Rollen. Luise Kinseher ist Kabarettistin, Comedyfrau, Schauspielerin, aber vor allem eins: extrem vielseitig. Die verklemmte Mittfünfzigerin im zugeknöpften Trenchcoat, die ‚schlamperte‘ Lebenskünstlerin mit Hang zum Hochprozentigen, die quietschblonde Tussi mit erhöhtem Nervfaktor - Luise Kinseher zaubert bei ihren Auftritten ein Figurenpanoptikum auf die Bühne. Schauspielerisch perfekt, wortgewaltig, frech pointiert. Und saukomisch.

Kein Geringerer als US-Komiker-Ikone Robin Williams glaubte an sein Talent, und Stefan Raab sagte: „Er ist der kommende Stern am Comedy-Himmel!“ Maxi Gstettenbauer, Jungstar unter den deutschen Comedians, wusste schon mit vierzehn, dass er einmal Comedy machen will. Legte 2009 los und heimst seitdem einen Preis nach dem anderen für seine Programme ein. Vorläufiger Höhepunkt der Comedypreis des Deutschen Kleinkunstfestivals in Berlin. Und obwohl Gstettenbauer eigentlich aussieht wie der kompetente Berater aus dem Möbelmarkt um die Ecke, liefert keiner einen so unwiderstehlichen Auftritt ab wie er. Und begeistert sein Publikum nach der simplen Regel: „Ich erzähle, Ihr lacht!“

Anfahrt