Larry Garner & the Norman Beaker Band

Geißhalde 49
78713 Schramberg

Tickets ab 17,00 €

Veranstalter: heimatfabrik, Göttelbachstraße 13, 78713 Schramberg, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 17,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Postversand

Veranstaltungsinfos

Die Norman Beaker Band besteht aus drei der wohl angesehensten Urgesteine der britischen Blues-Szene. Norman Beaker himself überzeugt sowohl am Gesang als auch an der Gitarre, am Klavier und an der Mundharmonika, John Price erfüllt seinen Job als einer der meistgefragtesten Bass-Spieler weltweit und Steve Gibson liefert am Schlagzeug die von ihm zu erwartende Qualitätsarbeit ab. Gemeinsam bringen die drei Herren ein beeindruckendes Repertoire an Erfahrung mit, sie spielten mit Größen wie BB King, Chuck Berry, Eric Burdon und Van Morrison. Als Trio führen sie ihr Publikum durch eine Art Erinnerungsstreifzug durch die Geschichte der Blues-Musik, aufgelockert durch persönliche Anekdoten, lehrreich durch die Erfahrungen dreier Herren, die´s wissen müssen.

Ort der Veranstaltung

Schramberger Kulturbesen
Geißhaldenstraße 50
78713 Schramberg
Deutschland
Route planen

Mitten im schönen Schwarzwald liegt das beschauliche Schramberg, Zuhause des Schramberger Kulturbesens. Die denkmalgeschützten Mauern der ehemaligen Kantine Junghans im gleichnamigen Gewerbepark bieten dem Kulturbesen ein außergewöhnliches Ambiente, in dem die Zuschauer sich entspannt zurücklehnen können um Kultur, Komödie und Literatur zu genießen.

Während der Spielzeit des Schramberger Kulturbesens von Mitte Oktober bis Ende Dezember treten in der alten Kantine nicht nur regionale, sondern auch national bekannte Künstler auf. Erstklassige Solisten und Gruppen, talentierte Musiker und schlagfertige Wortakrobaten – der Schramberger Kulturbesen bietet stets ein abwechslungsreiches Programm, das sich sehen lassen kann!

Auch für das leibliche Wohlbefinden wird gesorgt: Mit leckeren schwäbischen Gerichten und Getränken aus der Umgebung werden die Gäste beim Schramberger Kulturbesen zu jeder Veranstaltung verwöhnt.
Zu erreichen ist der Gewerbepark Junghans denkbar einfach durch den Schramberger Tunnel. Parkplätze sind vor Ort in ausreichendem Maß vorhanden.