Lara´s Plan - Kriminalkomödie in 4 Akten von Claudia Gysel

Kellertheater Grafenhausen e.V.  

Schulstraße 1
79865 Grafenhausen

Tickets ab 10,00 €

Veranstalter: Hochschwarzwald Tourismus GmbH, Strandbad Straße 4, 79822 Titisee-Neustadt, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Erwachsene

je 10,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Bitte beachten Sie, dass der Berechtigungsnachweis für ermäßigte Preise am Einlass unaufgefordert vorzulegen ist.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Eugen ist ein alter, sehr reicher Mann, der mit seiner Schwester und seiner zweiten Ex-Frau in einer grossen Villa lebt. Sein Privatvermögen liegt bei 50 Millionen! Wer wird die 50 Millionen erben? Oder gibt es noch anderer Möglichkeiten um an das Geld zu kommen? Für kriminelle Machenschaften ein weites Betätigungsfeld. Da wundert man sich nicht, dass man dem Eugen nach dem Leben trachtet. Doch wer ist der Täter? Wird Eugen die Anschläge auf ihn überleben? Wo bleibt denn die Polizei? Wer ist Lara ? Was hat denn der bucklige Butler herumzuschleichen? Was führt denn der Privatsekretär und das Dienstmädchen samt Köchin im Schilde? Oder hat es gar der Notar auf das Geld abgesehen? Vielleicht stecken gar die Ex-Frau und die Schwester hinter den Unfällen?

Ort der Veranstaltung

Schwarzwaldhaus der Sinne
Schulstraße 1
79865 Grafenhausen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Für die Gemeinde Grafenhausen ist das „Schwarzwaldhaus der Sinne“ ein wichtiger Ort der Kultur. Besucher von Nah und Fern pilgern hierher, um kleineren Veranstaltungen beizuwohnen. Dabei trägt die Lage ihren Teil dazu bei: Denn Grafenhausen liegt auf einem Hochplateau im südlichen Schwarzwald und ist nur unweit von dem wunderschönen Schluchsee entfernt.

Das ehemalige Haus des Gastes in Grafenhausen wurde 2014 neu gestaltet, heute befindet sich in den Räumlichkeiten das sogenannte „Schwarzwaldhaus der Sinne“. In diesem Mitmachmuseum entdecken nicht nur Kinder bei dem umfangreichen Erlebnisangebot ihre vier Sinne komplett neu. Wer nach dem vielen Lernen und Erleben immer noch nicht ausgepowert ist, kann sich im untersten Geschoss im hauseigenen Schwimmbad weiter austoben. Abgerundet wird das Angebot durch das Bistro „Colibri“.

Das „Schwarzwaldhaus der Sinne“ ist ab der Ortsmitte in Grafenhausen ausgeschildert, der nächste Bahnhof befindet sich in Seebrugg. Nehmen also auch Sie die Reise in die Heimat des Rothaus-Bieres auf sich und erleben Sie die Veranstaltungen im entdeckungsreichen Museum selbst!