Laos & Kambodscha - Abenteuer Mekong

Olaf Schubert / Blickfang  

Schloßplatz 1
63739 Aschaffenburg

Tickets ab 16,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: BLICKFANG, Wilhelm-Volz-Str. 19, 74564 Crailsheim, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 16,00 €

Ermäßigt

je 14,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungen:
Schüler und Studenten. Schwerbehinderte mit B im Ausweis und deren Begleitperson. Schüler- /Studentenausweis bzw. Schwerbeschädigtenausweis werden beim Einlaß kontrolliert. Kinder bis 6 Jahre haben freien Eintritt ohne Sitzplatzanspruch.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Tiefster Dschungel, frische Gebirgsbäche und tosende Wasserfälle, ein besonders herzlicher und nahbarer Menschenschlag und die verschiedenen sanften Religionen machen Laos zu einer Perle Asiens. In den abgelegenen Bergregionen von Nordlaos besuchte Olaf Schubert das Raketenfest zur Anrufung des Regens vor der beginnenden Monsunzeit. Danach beginnt für die Bauern die wichtigste Zeit. Olaf Schubert zeigt das Leben der Akhastämme, die oben in den Bergen vom Bergreisanbau leben. Ihre wunderbare Sage vom Reiskorn wurde über Generationen mündlich weitergegeben. Weiter südlich, im benachbarten Kambodscha, bringen die Bauern ihren Reis mittlerweile mit selbstgebauten Bambuswaggons auf der stillgelegten Bahnstrecke Phnom Penh – Poipet vom Feld. Mit ihnen sind wir unterwegs zum Tonle Sap, dem größten Frischwassersee Südostasiens. Schwimmende Dörfer und Märkte ermöglichen ein Leben mit dem sich immer wieder veränderten Wasserstand des Sees. Die weltweit einmalige ehemals vom Dschungel verschlungene Tempelstadt Angkor zieht im Jahr hunderttausende Reisende nach Kambodscha. Sie reisen in ein Land mit unglaublichen Kulturschätzen, aber auch tiefen Wunden aus der Zeit der Rothen Khmer. Ein Vortrag über zwei beeindruckende Länder mit all ihren Besonderheiten - das Abenteuer Mekong.

Videos

Ort der Veranstaltung

Stadthalle am Schloss
Schlossplatz 1
63739 Aschaffenburg
Deutschland
Route planen

Mit der Stadthalle Aschaffenburg verfügt die Stadt über einen Veranstaltungsort der Extraklasse. Egal, ob Musicals, Konzerte, Ballettaufführungen, Tagungen oder große Feiern – hier wird jeder Event zum unvergesslichen Erlebnis. Schon längst ist die Stadthalle weit über die Grenzen Aschaffenburgs hinaus bekannt und beliebt.

Das Raumangebot der Stadthalle lässt die Herzen der Veranstalter höher schlagen. Zwölf Saal- und Raumeinheiten können den verschiedensten Veranstaltungen angepasst werden. So wird jedem Event ein passender Rahmen geboten. Das Herzstück der Stadthalle ist der Kirchner Saal. Hier finden bis zu 1.150 Personen Platz. Modernste Veranstaltungstechnik und eine hervorragende Akustik runden das Angebot dieses Saals ab. Das Foyer Kirchner Saal ist die perfekte Ergänzung des Saals. Hier kann man sich nicht nur während der Pausen erholen, sondern das Foyer kann bei Bedarf auch mit dem Saal zu einer Einheit verschmolzen werden. Der Cranach Saal ist zwar wesentlich kleiner, steht dem Kirchner Saal aber in nichts nach. Er eignet sich perfekt für Konferenzen, Feiern und Konzerte. Das Tagungscenter rundet mit mehreren Tagungsräumen das Raumangebot der Stadthalle ab. Keine Frage, hier bleiben keine Wünsche offen.

Veranstalten Sie hier einen unvergesslichen Event oder erleben Sie hier hochklassige Kulturhighlights. Die Stadthalle Aschaffenburg steht mitten in der Innenstadt und ist bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wer aber lieber mit dem Auto anreisen möchte, kann in der Tiefgarage direkt am Haus parken.