Lange Nacht der kurzen Stücke (D)

Hardtstraße 37 a
76185 Karlsruhe

Veranstalter: Kulturzentrum Tempel, Hardstraße 37a, 76185 Karlsruhe, Deutschland

Tickets

Ausverkauft

Veranstaltungsinfos

Freitag, 10. Nov. 2017 20 Uhr Scenario Halle
Lange Nacht der kurzen Stücke (D)

„Die regionale Tanzszene stellt sich vor“

Die Tanzszene in und rund um Karlsruhe stellt sich mit vielen neuen Gruppen erneut mit ca. zehnminüti­gen Stücken vor. Der Abend – ein Klassiker des Fes­tivals – verspricht ein buntes Mosaik aus modernem, klassischem und experimentellem Tanz, Schauspiel und akustischen Räumen zu werden.



Amelia Eisen

Anna Priese

Marilena Grafokos

Brian McNeal

William Sanchez

Sabrina Fleischhacker

Iris Munddörfer

Daniela Max

Joschua Taake & Sara Kiesecker

Hélèn Verry

Katerina Vlasova / Amadeus Pawlica

Teresa Solveig Özkaraman

Patricia Wolf

Susanne Willing-Zuker

Kristina Sosnina

Sarah Kiesecker

Ort der Veranstaltung

Kulturzentrum Tempel
Hardtstrasse 37 a
76185 Karlsruhe
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Kulturzentrum Tempel, untergebracht in einem denkmalgeschützten Gebäude auf dem Gelände der ehemaligen Seldeneck’schen Brauerei in Mühlburg, bietet im Raum Karlsruhe eine einzigartige Plattform für die Förderung der schönen Künste.

Seit 1984 ist der Tempel ein unabhängiges soziokulturelles Zentrum, das nicht nur mit zahlreichen Veranstaltungen in den Bereichen Musik, Tanz und Kunst aufwartet, sondern auch ein lebendiges Netzwerk für Kunst- und Kulturschaffende der freien Szene bildet. Ein besonderes Anliegen des Zentrums liegt dabei in der Nachwuchsförderung: Musikern, Tänzern, Choreographen und Künstlern wird hier Raum zur Entfaltung und zum künstlerischen Austausch geboten.

Kernstück des Hauses ist die Scenario Halle. Authentisch restauriert und technisch auf dem neuesten Stand, bildet die Halle den idealen Rahmen für die unterschiedlichsten Spielarten der freien Kulturszene. Sie bietet eine Bühne für Zeitgenössische Musik in all ihren Facetten, für Tanz-Events und vieles mehr. Hier ist die Kreativität zu Hause!