Land der Träume - Das Lesecal mit dem beliebten Kinder-TV-Star Tom Lehel

Tom Lehel  

Schmelingstr 37
27232 Sulingen

Tickets ab 15,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturverein Sulingen e.V., Galtener Str. 12, 27232 Sulingen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Durch einen Patzer der Traumwächter gelangt der 12-jahrige Leon eines Nachts in das Land der Träume, einem wundersamen Ort, an dem alles möglich ist, was die Phantasie möglich sein lassen mochte. In dem Land wachst ein stattlicher
Baum, an dem die Träumekissen aller Menschen zuhause sind. Leons Träumekissen gelangt durch einen listigen Raubzug in die Hände der bösen Fürstin Albamahra und ihres Sohnes Arkas. Aron, Nihra und Hummi, ein kauziger, sprechender
Hummer, begleiten Leon auf seiner abenteuerlichen Reise durch das Land der Träume, um gemeinsam Leons Träumekissen zurückzuerobern. Tom Lehels „Land der Traume“ ist eine phantastische Geschichte, die Kindern die Angst vor dem Einschlafen nimmt, positive Werte vermittelt und ihre Phantasie fordert.

Tom Lehel ist Deutschlands wohl beliebtester Kinder-TV-Star. Mit seinem unvergleichlichen Mix aus anarchischem Humor, Moderation und Musik führte „der Mann mit der Brille oben dran“ 12 Jahre lang durch die erfolgreiche
Sendung „tabaluga tivi“. Zusammen mit zwei professionellen Musicaldarstellern präsentiert er nun die zauberhafte Geschichte in einer musikalischen Lese-Show, dem „Lesecal“. Die Musik, die Atmosphäre, akustische Effekte und einige
der wunderschonen Songs aus dem Hörspiel begleiten die Lesung mittels Beamer-Projektion. Per Überblendtechnik werden die Illustrationen von Anna Karina Birkenstock zur Buhnenkulisse. Das „Lesecal“ entfuhrt seine Zuschauer in eine
Welt, in der mit Mut und Freundschaft alles möglich ist.
Es wird empfohlen vom Bundesverband Leseforderung e. V.

Ort der Veranstaltung

Theater Sulingen
Schmelingstraße 37
27232 Sulingen
Deutschland
Route planen

Die Stadt Sulingen liegt 50 km von der Freien Hansestadt Bremen entfernt. Mit seinem facettenreichen Programm lädt das Stadttheater Sulingen alle Theater- und Kulturinteressierten ein, sich in einmaliger Atmosphäre Theatererlebnisse zu schaffen, die sie nicht so schnell vergessen werden.

Bereits seit 1993 besteht das Theater Sulingen. In regelmäßigen Abständen präsentiert es neben aktuellen und klassischen Schauspielen auch Musikstücke. Lesungen und unterhaltsame Komödien runden das Programm ab. Baulich ist das Theater an das Gymnasium Sulingen angeschlossen. Das eigens für jede Veranstaltung liebevoll dekorierte Foyer, das der Schule als Aula dient, lädt zum Verweilen ein. Ein warmes Interieur und helle Ziegel im Theatersaal erzeugen eine besondere Atmosphäre, die die gesamte Bühne und die Zuschauerränge erleuchtet. Die Zuschauer genießen durch einen leichten Anstieg und Erhöhungen auf insgesamt 446 Plätzen von jedem Platz aus beste Sicht auf die Bühne.

Das Theater Sulingen ist zentral gelegen. Von der Bushaltestelle „Sulingen Krankenhaus/Grundschule“ sind es nur wenige Minuten zur Location. Autofahrer finden Parkplätze direkt am Gymnasium auf der Schmelingstraße.