Lässig und frech – Jazz trifft auf russische Nostalgie

Die Klischewetzkis – Sing‘ mal was auf Russisch  

Montfortplatz 1
88069 Tettnang

Tickets ab 23,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Spectrum Kultur in Tettnang, Montfortstraße 41, 88069 Tettnang, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

In einem jazzigen, halbszenischen Liederabend rücken die vier hochprofessionellen Musiker mit ihrer Frontfrau Genija Rykova den Vorurteilen und Klischees der Russen – jeder kennt sie: trinkfest, patriotisch, gastfreundlich, robust, emotional und melancholisch – auf die Pelle. Genija Rykova führt uns durch die Höhen und Tiefen der russischen Seele und erzählt ungeschminkte Wahrheiten aus ihrer sibirischen Familiengeschichte.

Ein russischer Abend der besonderen Art, welcher mit großem Erfolg im Residenztheater München aufgeführt wurde.

Genija Rykova, Gesang
Alexander von Hagke, Saxophon, Klarinette
Tizian Jost, Klavier
Eugen Bazijan, Cello
Josy Friebel, Schlagzeug

Eintritt: VVK: 20 € ; AK: 25 €

Hauptsponsor: ifm electronic Tettnang


Foto: Patrick Meroth

Ort der Veranstaltung

Neues Schloss Tettnang
Montfortplatz 1
88069 Tettnang
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Eines der schönsten Schlösser in Baden-Württemberg liegt nur einige Kilometer vom Bodensee entfernt. Das Neue Schloss Tettnang hält Höhepunkte des oberschwäbischen Barocks bereit und gewährt Einblicke in das Leben der Adelsfamilie Montfort, die das Schloss Mitte des 18.Jahrhunderts, nach Abbrennen des Alten Schlosses, wieder aufbauten. Umgeben von einer ländlichen Idylle mit Hopfen-und Obstgärten bietet das Neue Schloss stets den passenden Rahmen für gesellschaftliche und kulturelle Veranstaltungen.

Majestätisch und luxuriös ausgestattet zeugen die Räumlichkeiten vom Macht- und Repräsentationsanspruch der Erbauer. Die damals bedeutendsten Künstler Süddeutschlands schufen in den Innenräumen kostbare Werke und erinnern an längst vergangene Tage. Ob im prächtigen Bacchussal, im Grünen Kabinett oder der Schlosskapelle, selten ist ein Einblick in die fürstliche Lebenswelt des 18.Jahrhunderts so beeindruckend. Seit der umfangreichen Restaurierung 1954 stehen die Türen des ehemaligen Residenzschloss für Besucherinnen und Besucher offen. Und auch Schlosskonzerte jedes Genres, von Klassik über Jazz bis hin zu Volksmusik, sowie Tagungen und Kleinkunstaufführungen locken jährlich zahlreiche Gäste nach Tettnang.

Im Neuen Schloss Tettnang können Sie prunkvolle Feiern, rustikale Rittermahle bedeutende Tagungen in einzigartiger Atmosphäre erleben.