Lachen macht gesund - Bad Oeynhausen für Anfänger

Harald Meves und Dietrich Stuke  

Im Kurpark
32545 Bad Oeynhausen

Tickets ab 12,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Staatsbad Bad Oeynhausen GmbH, Im Kurpark , 32545 Bad Oeynhausen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 12,00 €

Kurgast

je 9,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Abendkasse öffnet 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn.
Alle Ermäßigungsstufen sind nur in Verbindung mit den dazugehörigen gültigen Ausweisen erhältlich.
Rollstuhlplätze werde ausschließlich über die Staatsbad GmbH verkauft.Tel. 05731-1300.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Bad Oeynhausen. Für den Zugereisten ist der Ostwestfale ein Buch mit sieben Siegeln. Wie soll man verstehen was gemeint ist, wenn hier jemand etwas „sacht“ oder „nich sacht“? Wenn Harald Meves und Dietrich Stuke über Bad Oeynhausen und den Charakter der Einheimischen aufklären, bleibt kein Auge trocken. Humorvoll betrachten die beiden Kabarettisten die Eigenheiten der westfälischen Kurstadt und erzählen von ihren ganz eigenen Wohn- und Lebenserfahrungen in der Stadt hinterm Berg… oder vorm Berg?! Da werden Gepflogenheiten analysiert, die örtliche Mentalität auf Herz und Nieren geprüft und aus dem Nähkästchen der Lokalpolitik geplaudert. Ganz nebenbei fordern Meves und Stuke nicht nur viel Wissenswertes für Gäste von Bad Oeynhausen sondern auch das ein oder andere Schmankerl für Hiesige zu Tage – genug Material um die Lachmuskeln der Zuschauer aufs Höchste zu beanspruchen. Und was gut für die Lachmuskeln ist, ist auch gut für die Seele.

Ort der Veranstaltung

Wandelhalle
Im Kurpark
32545 Bad Oeynhausen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Wandelhalle, mitten im wunderschönen Kurpark in Bad Oeynhausen, wurde früher als Foyer und Trinkhalle für Kurgäste genutzt. Heute ist sie ein denkmalgeschütztes Bauwerk, doch vor allem ist sie die perfekte Location für Veranstaltungen und Events jeder Art.

Das Besondere an ihr ist ihre „Wandelfähigkeit“: Je nach Anlass kann sie sich entweder in eine kleine Halle mit gemütlicher Atmosphäre, oder zu einem großen Festsaal mit Platz für bis zu 160 Personen verwandeln. Dies gelingt durch ein ausgeklügeltes Bestuhlungs- und Tischanordnungssystem, das je nach erwünschter Kapazität flexibel angepasst werden kann. So eignen sich die Räumlichkeiten für kleinere Feiern, Bankette, Vorträge, Lesungen, Seminare ebenso wie für größere Feste oder Konzerte.

Das vielseitige und unterhaltsame Veranstaltungsprogramm sowie die Kombination aus dem historischen Gebäude, der Terrasse und dem Park, die über das ganze Jahr hinweg ein stimmungsvolles Ensemble bilden, machen einen Besuch in der Wandelhalle zu einem harmonischen Kulturerlebnis.