LaBrassBanda - Tour 2019

Schloss Philippsruhe
63454 Hanau

Tickets ab 46,50 €

Veranstalter: Shooter Promotions GmbH, Walter-Kolb-Straße 9-11, 60594 Frankfurt am Main, Deutschland

Anzahl wählen

Stehplatz

Normalpreis

je 46,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Begleitpersonen von Rollstuhlfahrern und Schwerbehinderten Menschen (B im Ausweis erforderlich) wenden sich bitte an: heck@tpp-of.de

Es gelten die normalen Jugendschutzbestimmungen: JuSchG § 5, Abs. 1
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

LaBrassBanda ist die Band um Frontsänger Stefan Dettl, die mit ihrer energiegeladenen Tanzmusik und den bayerischen Lyrics eine ganz eigene Nische geschaffen hat. Songs wie „Autobahn“ oder „Nackert“, letzterer brachte sie 2013 auf Platz zwei in der Vorrunde zum Eurovision Song Contest, verlangen bei ihren spektakulären Live-Konzerten von jedem Fan vollen Körpereinsatz und sorgen für Wahnsinnsstimmung in der Zuschauermenge.

Wenn wilde Trompetensoli auf schwere Bässe der Tuba treffen wird das Publikum abwechselnd angeheizt und in die Knie gezwungen. Das Rezept für den Erfolg von LaBrassBanda: Man nehme eine große Portion Blasmusik und mische diese mit Polka, Balkan Beats und Dancefloor-Rhythmen; füge noch etwas Jazz, Mariachi, Gypsy, Techno und Tuba hinzu und garniere das Ganze dann mit Texten in bayerischer Mundart – fertig ist der unverwechselbare Bläsersound der feurigen Blasmusik-Band aus Übersee am Chiemsee!

Natürlich immer barfuß auf der Bühne spielten die Jungs von LaBrassBanda bereits unzählige Konzerte weltweit. Mit ihrer ungewöhnlichen „Blosmusi“ haben sie längst den Einzug in die Herzen vieler Fans geschafft und füllen auf ihren Touren eine Konzerthalle nach der anderen. Und auch auf Festivals sind die Jungs von LaBrassBanda kaum zu halten. In Höchstgeschwindigkeit begeistern sie das Publikum mit ihrer Power-Blasmusik und ihrem bayerischen Charme.

Ort der Veranstaltung

Amphitheater Hanau
Landstraße
63454 Hanau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Eine Kombination aus antiker Theatertradition und modernster Architektur lockt in den Sommermonaten Kulturbegeisterte aus der Rhein-Main Region nach Hanau. Das Amphitheater bietet ein buntes Kulturprogramm, das von Klassikern der Opernszene über gefeierte Kabarett-Künstler bis hin zu internationalen Stars wie Heino reicht.

2002 wurde das luftige Theater erbaut. Im Zuge der Landesgartenschau in Hanau wurde der ehemalige Baumgarten im Schlosspark Philippsruhe umgebaut. Seitdem bietet das Amphitheater Platz für bis zu 2700 Zuschauer (1300 Sitzplätze). Alljährlich finden hier die Brüder Grimm Festspiele statt, doch das ist nur einer vieler Höhepunkte im Programm des Theaters. Anders als viele andere Freilichttheater ist das Amphitheater mehr oder weniger Wetter unabhängig. Denn die raffinierte Dachkonstruktion dient sowohl als Sonnen-, als auch als Regenschutz. Und da sie an den Seiten offen ist, geht das ursprüngliche Flair der Freiluftveranstaltung nicht verloren.

Hier wird Kultur zum Naturerlebnis. Genießen Sie hochklassige Unterhaltung in einzigartigem Ambiente und entfliehen Sie dem Alltag für einen kurzen Moment.

Videos