Kurs Nr. 024 Feldenkrais – Bewusstheit durch Bewegung

mit Christiane Balzer  

Lehener Str. 33 (Hinterhaus)
79106 Freiburg im Breisgau

Veranstalter: Albert-Ludwigs-Universität - Studium Generale, Belfortstr. 20, 79085 Freiburg, Deutschland

Tickets

Warteliste ausgebucht - derzeit keine Reservierung möglich.

Veranstaltungsinfos

Feldenkrais erkannte die unmittelbare Wechselwirkung von Bewegung, Wahrnehmung, Denken und Fühlen. In der Feldenkraisarbeit geht es um die Wahrnehmung der Qualität unseres Handelns, Grundlage für jede Veränderung. Unsere Bewegungen sind ein einfaches und für jeden zugängliches Instrumentarium, Gewohnheiten und ihre Auswirkungen zu erkennen. Sei es der Einsatz von unverhältnismäßigem Kraftaufwand, sei es das Zusammenbeißen der Zähne oder das Hochziehen der Schultern auf körperlicher- oder geistig seelischer Ebene. In den Feldenkraislektionen wird eine Bewegung in unterschiedlichen und ungewohnten Variationen auf spielerische Weise erforscht. Dabei hat das Nervensystem Gelegenheit, auf feine Unterschiede zu reagieren und wird herausgefordert spürend Alternativen zu erkennen und Lösungen für freiere Bewegung zu finden. Ziel kann nicht sein eine vorab als 'richtig' definierte Bewegung nachzuahmen. Neue Verknüpfungen im Gehirn entstehen dann, wenn selbstständiges, ungewohntes Tun Freude und Neugier auslöst.


Was Sie erwarten können sind:

mehr Beweglichkeit, Leichtigkeit und Kreativität, nicht nur auf die Bewegung beschränkt
Abbau von Stress und Verspannungen
erhöhte Ausdauer
funktionale Verbesserungen bei Schmerz und Bewegungseinschränkungen
verbesserte Koordination
erhöhte Lernfähigkeit
verbesserte Performance bei Sportlern, Schauspielern, Musikern, Sängern, Tänzern
...

Geeignet ist die Methode für alle – unabhängig von Vorkenntnissen oder körperlicher Konstitution – die offen sind, sich auf neue Erfahrungen einzulassen.

Anfahrt