Kurpfälzisches Kammerorchester Mannheim

Matinee  

Christophstraße 2b
88662 Überlingen

Tickets ab 4,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Südwestdeutsche Mozart-Gesellschaft e.V., Goldbach 53, 88662 Überlingen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Dirigent: Nicolas Chalvin
Solistin: Milena Wilke, Violine

W.A. Mozart – Serenade G Dur KV 525 „Eine Kleine Nachtmusik“

F. I. Beck – Sinfonie d moll op. 3 Nr. 5

A. Vivaldi – „Die Vier Jahreszeiten“ op. 8 für Violine und Orchester

Mit Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ steht zum Auftakt der neuen Konzertsaison eines der beliebtesten Werke des Barock im Programm des Kurpfälzischen Kammerorchesters Mannheim, das zu den wichtigsten Kulturträgern in Baden-Württemberg gehört. Solistin ist die aus Freiburg stammende Geigerin Milena Wilke, zuletzt Preisträgerin beim Deutschen Musikwettbewerb in Bonn. Sie gehört zu den besten ihres Fachs und steht vor einer großen Karriere Neben einer wunderbaren Sinfonie des Mozart Zeitgenossen Ignaz Beck spielt das Orchester noch Mozarts berühmte "Kleine Nachtmusik" als die wohl bekannteste Serenade der Musikliteratur. Unsere Musikfreunde dürfen sich auf einen stimmungsvollen Auftakt der neuen Saison im Überlingen Kursaal freuen.

Ort der Veranstaltung

Kursaal am See
Christophstraße 2b
88662 Überlingen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Egal, um welches Event es sich handelt – der Kursaal am See in Überlingen bietet den perfekten Rahmen für private Feierlichkeiten, Tagungen oder Ausstellungen. Trotz der kurzen Distanz zum Zentrum der Stadt bietet der Kursaal mit seiner unmittelbaren Nähe zum Bodensee genau die richtige Atmosphäre zum Entspannen, Feiern oder produktiven Arbeiten.

Nach einer aufwendigen Renovierung in den 90er Jahren erstrahlt das denkmalgeschützte Gebäude auch heute noch in vollem Glanz. Die breite Fensterfront und die sonnige Terrasse ermöglichen den Besuchern einen einzigartigen Blick auf das Alpenpanorama und den Bodensee.
Je nach Größe der Veranstaltung können die einzelnen Räume miteinander kombiniert werden. Der Kursaal allein ist auf bis zu 360 Personen ausgerichtet, während die Empore und das Foyer weiteren 200 Gästen Platz bieten können.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Kursaal am See ebenso problemlos zu erreichen wie mit dem eigenen Auto. Der Bahnhof Überlingen sowie die Schiffsanlegestelle sind nur wenige Minuten zu Fuß entfernt. In unmittelbarer Umgebung steht Reisenden mit PKW das öffentliche Parkhaus West zur Verfügung.