Kur-Sinfonieorchester Bad Nauheim

Werke von Beethoven, Strauss und Dvorak  

Elvis-Presley-Platz 1
61231 Bad Nauheim

Tickets from €20.00
Concessions available

Event organiser: Bad Nauheim Stadtmarketing u. Tourismus GmbH, In den Kolonnaden 1, 61231 Bad Nauheim, Deutschland

Tickets


Event info

Leitung Martin Spahr
• Ludwig van Beethoven: Coriolan Ouvertüre
• Richard Strauss: Hornkonzert Nr. 2
• Antonin Dvorak: Sinfonie Nr. 8
Ludwig van Beethoven führte auf revolutionäre
Weise die Musik vom 18. in das
19. Jahrhundert. Das Kur-Sinfonieorchester
Bad Nauheim unter Leitung von Martin
Spahr, Kapellmeister des Philharmonischen
Orchester Gießen, eröffnet dieses Konzert
mit Beethovens 1809 entstandenen Schauspiel-
Ouvertüre über den zwiespältigen
Helden »Coriolan«.
Mit seiner Tonsprache war L. v. Beethoven
Wegbereiter für Komponisten wie Richard
Strauss, dessen Horn-Konzert Nr. 2 das
Kur-Sinfonieorchester mit dem aufstrebenden
Solisten Martin Gericks aufführen wird.
Dem Waldhorn widmete Strauss gleich zwei
seiner wenigen Solokonzerte, auch in seinen
Sinfonien hat es stets eine bedeutende Rolle.
Ein besonderer musikalischer Pionier war der
tschechische Komponist Antonín Dvořák.
Er bewegte die klassische Musik nicht nur ins
20. Jahrhundert, er trug sie sogar über den
Atlantik. Seine 8. Sinfonie, »Die Feurige«,
zählt zu seinen bedeutendsten sinfonischen
Schöpfungen. Bei der Komposition, mit der
sich Dvořák zum Ziel setzte, »ein von meinen
anderen Symphonien verschiedenes Werk zu
schreiben, mit individuellen, in neuer Weise
ausgearbeiteten Gedanken«, ließ Dvořák sich
von der Landschaft bei Vysoká u Příbramě,
seinem Sommersitz, inspirieren.
Die Kontraste der emotional vielschichtigen
Sinfonie wird das Kur-Sinfonieorchester unter
Leitung von Martin Spahr herausarbeiten, die
Stürme im letzten Satz werden wie Phönixe
durch das Theater fliegen.

Location

Jugendstil-Theater
Elvis-Presley-Platz 1
61231 Bad Nauheim
Germany
Plan route
Image of the venue

Als eines der schönsten Theater Hessens präsentiert sich das Jugendstil-Theater in Bad Nauheim. Ein buntes Programm, hochkarätige Künstler und ein tolles Ambiente locken Kulturbegeisterte aus der ganzen Region in die Hallen des Theaters im ehemaligen Kurhaus.

Das im Jugendstil errichtete Theater bietet Platz für 720 Zuschauer und verfügt über eine 250 Quadratmeter große Bühne. Nachdem es 1980 bis auf die Grundmauern abbrannte, erstrahlt es nun wieder in altem Glanz. Das Programm deckt die ganze kulturelle Farbpalette ab. So können Interessierte Konzerte, Theateraufführungen und Ausstellungen sehen. Das zur Hotelkette Dolce gehörende Theater ist ohne Frage eine der wichtigsten Kulturinstitutionen der Region, wenn nicht sogar Hessens. Opern-Galas, Festivals, Kabarettabende, Ballettvorstellungen runden das Programm ab.

Das Jugendstil-Theater ist ein Muss für jeden Freund hochklassiger Unterhaltung. Der architektonische Augenschmaus hält für jeden das passende Programm parat. Vor Ort finden sich ausreichend Parkmöglichkeiten. Auch der Bahnhof Bad Nauheim ist nur wenige Gehminuten entfernt.