Kulturtage Waldhof 2018 - Franz Kain “De Babyboom-Bu”

Speckweg 6
68305 Mannheim

Tickets ab 23,00 €

Veranstalter: Kulturtage Waldhof, Speckweg 6, 68305 Mannheim, Deutschland

Anzahl wählen

Normales Ticket

Normalpreis

je 23,00 €

Dinnerticket

Normalpreis

je 41,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Verfügbar sind normale Tickets mit freier Platzwahl sowie Dinnertickets mit freier Platzwahl inkl. 3 Gang-Menü im Restaurant Landolin (ohne Getränke).
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Der Weinheimer Mundart-Kabarettist Franz Kain hält den Menschen ein Spiegel vor und zeigt wie man mit kreativem Humor sowie der eigenen Lust am Lachen das Publikum zum Lachen bringt. Mit seinen Soloprogrammen wie „Kain im Quadrat“, „Die Woch’ ist nicht genug“ oder „Kain allein daheim“ verwandelt Franz Kain Alltägliches in Satirisches und Skurriles. Natürlich am liebsten im Kurpfälzer Dialekt und mit einer ordentlichen Portion Wortwitz.

Seit mehr als 20 Jahren ist Franz Kain Mitglied der Kabarettgruppe „Die Spitzklicker“ und stand mit ihnen bereits auf den größten Kabarett- und Theaterbühnen der Republik. Der geborene Mannheimer begeistert mit einer unverwechselbaren Mimik, Gestik und einer ganz besonderen Authentizität, die jeden Zuschauer in seinen komödiantischen Bann zieht. Überaus witzig und erfindungsreich analysiert er wichtige Fragen wie „Wann kommt die Helmpflicht für Fußgänger?“ oder „Zählt die Flaschenrückgabe am Wochenende schon zu der Kategorie Eventmanagement?“

Franz Kain findet für jeden Anlass die passenden Worte und sorgt bei seinem Publikum für jede Menge Lachfalten. Sichern Sie sich Tickets für einen Abend mit der Pfälzer Frohnatur Franz Kain.

Ort der Veranstaltung

Franziskussaal
Speckweg 6
68305 Mannheim
Deutschland
Route planen

Der Franziskussaal in Mannheim ist Teil der Kirche St. Franziskus und wird rege für die unterschiedlichsten Veranstaltungen genutzt.

Neben dem Franziskussaal erhebt sich die St.-Franziskus-Kirche, die zwischen 1905 und 1907 errichtet wurde. Die dreischiffige Basilika im Stil der Neoromanik ist heute Teil der Seelsorgeeinheit Mannheim-Waldhof-Gartenstadt.

Nur wenige Meter trennen den Franziskussaal vom Bahnhof Mannheim-Waldhof. Autofahrer finden vor Ort ausreichend Parkplätze.